Demi Moore aus Klinik entlassen

Demi Moore ist nicht länger Gast in einer Entzugsklinik. Doch nach Hause will sie auch noch nicht zurückkehren.

Demi Moore

Wann werden wir Demi Moore wieder mit diesem Lächeln bewundern dürfen?

Seit Ende Januar ist Demi Moore Patientin in einer Rehabilitations- und Entzugsklinik in Sundance, Utah. Nun wurde bekannt, dass ihre Therapie dort vorbei ist und sie ihren Aufenthalt dort ebenfalls beendet hat. Doch nach Hause wird Demi Moore auch so schnell nicht zurückkehren, zu frisch sind die Erinnerungen an ihren Zusammenbruch. Wie ein Sprecher der Schauspielerin gegenüber „Us Weekly“ äußerte, befindet sich Demi derzeit im Urlaub – Aufenthaltsort unbekannt.

Demi Moore zieht sich zurück

Ebenfalls bekannt wurde, dass Demi Moore derzeit nur einen sehr kleinen Kreis aus Familie und Freunden um sich herum duldet. Sie hat sich zurückgezogen, um sich gänzlich von den Strapazen der letzten Monate zu erholen. Ein erster Schritt in die richtige Richtung war der Aufenthalt in der Cirque Lodge Klinik, in der auch schon Lindsay Lohan, Eva Mendes und Mary-Kate Olsen zu Gast waren, auf jeden Fall. Nun wird es wahrscheinlich nur noch eine Frage der Zeit sein, bis Demi Moore endgültig genesen ist und sich wieder vollständig erholt hat.

Wann sie die Heimreise nach Los Angeles antritt, ist leider nicht bekannt. Aber wir hoffen, dass Demi Moore sich wieder vollständig erholt und uns schon bald wieder mit ihrem strahlenden Lächeln und einer gesunden Figur begeistern wird.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?