Demi Moore neuer Freund?

Demi Moore war über das vergangene Thanksgiving-Wochenende spurlos verschwunden. Jetzt verriet eine Quelle, was die Schauspielerin tatsächlich gemacht hat.

Demi Moore war mit männlichen Freund unterwegs.

Demi Moore wurde mit männlicher Begleitung beim Dinner gesichtet.

Von Demi Moore fehlte über das Thanksgiving-Wochenende jede Spur. Selbst beim Debütantenball ihrer 17-jährigem Tochter Tallulah Willis am vergangenen Samstag im Pariser Hotel Crillon “Le Bal des Debutantes”, der die jungen Damen in die Gesellschaft einführt, war die 49-Jährige nicht aufgetaucht. Doch jetzt scheint sich das Dunkel zu lichten: Denn Demi Moore wurde am vergangenen Wochenende, wie jetzt bekannt wurde, in Los Angeles gesichtet – und das nicht allein.

Demi Moore nur mit engem Freund unterwegs?

Angeblich soll Neu-Single Demi Moore mit männlicher Begleitung gemeinsam zu Abend gegessen haben. Laut einer Quelle der “Us Weekly” handelt es sich dabei um Eric Butterbaugh, einen Floristen aus Hollywood. Besagte Quelle versicherte allerdings, dass die beiden nur eine platonische Freundschaft verbände: “Demi Moore und er sind nur wirklich gute Freunde.” Die 49-Jährige habe sich beim Dinner in guter und gelöster Stimmung befunden, wie die Quelle weiter erklärte. Ein weiterer Augenzeuge verriet der “New York Post”, die als erstes über dieses intime Treffen berichtete, dass Demi Moore sehr gut aussah und es ihr nichts auszumachen schien, gesehen zu werden.

Nun, wie dem auch sei: Eine neue Liebe sei Demi Moore auf jeden Fall gegönnt. Doch sollte die Schauspielerin nach dem Ehe-Debakel mit Ashton Kutcher besser nichts überstürzen.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Demi Moore


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • springme am 30.11.2011 um 17:27 Uhr

    Ja ja, nur Freunde. Wenn ich das schon höre. Aber warum lässt sie wegen eines Freundes ihre Tochter im Stich?

    Antworten