Demi Moore: Töchter brechen erneut Kontakt ab

Die Töchter von Demi Moore wissen sich scheinbar nicht mehr anders zu helfen, als den Kontakt zu ihrer Mutter erneut abzubrechen, um diese endlich wachzurütteln. Denn seit der Trennung von Asthon Kutcher hat Demi Moore den Boden unter den Füßen verloren und findet nicht mehr zurück.

So kurz vor Weihnachten wird es für Demi Moore ein harter Schlag sein, dass ihre Töchter Rumer, Scout und Tallulah nichts mehr mit ihr zu tun haben wollen.

Demi Moore auf einer Party.

Erst vor kurzem wurde Demi Moore von ihrem neuen Freund verlassen.

Laut der „New York Daily News“ wollen die Töchter von Demi Moore keinen Kontakt mehr zu ihrer Mutter, weil sie die Party-Eskapaden der inzwischen 50-Jährigen leid seien. Angeblich habe die 24-jährige Rumer die Entscheidung gefällt, um ihre Mutter endlich wachzurütteln und auf den Boden der Tatsachen zu holen. Ihre zwei Geschwister ließen sich von der ältesten Tochter von Demi Moore und Bruce Willis überzeugen und brachen ebenfalls den Kontakt ab.

Wird Demi Moore den „Verlust“ verkraften können?

Ein Insider berichtete gegenüber dem Blatt: „Bruce Willis ist nicht mehr so im Rampenlicht. Das gefällt den Kindern. Sie hatten das Gefühl, dass auch Demi Moore mehr zu Hause bleiben und sich mehr wie eine Mutter verhalten sollte“. Doch genau das macht Demi Moore nicht. Anstatt ihr Leben in den Griff zu bekommen, betrank sie sich während der „Art Basel“ und wirkte mehr als abwesend. Für die Töchter sei laut Insider klar gewesen, dass Demi Moore weit von einem normalen Leben entfernt sei. Sie seien einfach nur „geschockt“ von ihrer Mutter.

Ob Demi Moore mit dieser harten Entscheidung ihrer Töchter wirklich wachgerüttelt wird, ist fraglich. Bereits einmal brachen ihre Töchter den Kontakt ab und es schien, als könne Demi Moore den Verlust kaum ertragen. Und jetzt steht auch noch Weihnachten vor der Tür, dass die Schauspielerin vielleicht alleine verbringen muss…

Bildquelle: gettyimages / Dimitrios Kambouris

Topics:

Demi Moore


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • xfairytale am 19.12.2012 um 11:56 Uhr

    Demi Moore ist aber auch etwas peinlich...Sie sollte einsehen, dass viel jüngere Männer einfach nicht das richtige für sie sind, genau wie betrunken auf irgendwelchen Partys zu sein mir wäre das als Tochter auch unangenehm

    Antworten