Die Sexiest Men der Oscars 2013

Während die Ladys bei den Oscars 2013 mit ihren traumhaften Kleidern punkteten, unterlagen die Männer einer strengen Kleiderordnung: Der schwarze Smoking war Pflicht. Doch Hollywoods Sexiest Men überzeugten einfach mit witzigen Sprüchen und ihren Unterhaltungskünsten.

Die Sexiest Men der Oscars 2013

Die Männer überzeugten bei den Oscars 2013 nicht nur mit einer eleganten Einheitsgarderobe (Schwarzer Smoking, Fliege, weißes Hemd), sondern auch mit witzigen Sprüchen. Allen voran der Gastgeber Seth MacFarlane. Schon der Eröffnungsgag: „Willkommen bei der Oscar-Verleihung und dem Versuch, Tommy Lee Jones zum Lachen zu bringen“, brachte nicht nur Indiana Jones zum Schmunzeln. Doch auch die Sexiest Men der Oscars 2013 konnten mit den knackigen Sprüchen des „Family Guy“-Machers mithalten. „Sieg oder Niederlage, ich werde trinken. Das ist die gute Nachricht“, scherzte beispielsweise George Clooney vor der Preisverleihung auf dem roten Teppich. Und Gewinner Daniel Day-Lewis nutzte seine Oscar-Ansprache, um seiner Frau zu danken: „Seit wir vor 16 Jahren geheiratet haben, hat meine Frau Rebecca mit einigen sehr seltsamen Männern zusammengelebt. Aber sie war die perfekte Gefährtin für jeden von ihnen.“

Oscars 2013 Trend schlechthin: Der Bart

Ein ganz großer Favorit auf den ersten Platz der Sexiest-Men-Liste der Oscars 2013 ist Channing Tatum. Der „Magic Mike“-Darsteller versprühte gleich dreifach Charme: Zum einen auf dem roten Teppich, als er seiner schwangeren Frau Jenna Dewan liebevoll den Babybauch streichelte, zum anderen als Laudator neben der fabelhaften Jennifer Aniston und schlussendlich auf der Tanzfläche, als er seine blonde Kollegin Charlize Theron gekonnt über das Parkett wirbelte. Channing Tatum war jedoch nicht der einzige Sexiest Men, der sein Showtalent bewies: Joseph Gordon-Levitt begeisterte gemeinsam mit dem Moderator Seth MacFarlane und Daniel Radcliffe mit seinen Tanzkünsten und Hugh Jackman, Russell Crowe und Sacha Baron Cohen brachten ein Ständchen zu Ehren der Oscars 2013.
Neben witzigen Sprüchen und unterhaltsamen Tanz- und Gesangseinlagen gab es bei den Sexiest Men der Oscars 2013 auch einen Modetrend: Den Bart. Während sich die Oscar-Gewinner Christoph Waltz und Daniel Day Lewis ihrer Rollen-Bärte vor der 85. Oscar Verleihung entledigten, kamen Ben Affleck, Jean Dujardin, Justin Theroux, Hugh Jackman, Russell Crowe, Bradley Cooper und George Clooney mit ordentlich gestutzten Vollbärten.

Da sich die Sexiest-Men-Klassiker wie George Clooney, Hugh Jackman und Bradley Cooper bei den Oscars 2013 für einen Bart entschieden, wurde bartlosen Nachwuchsschönlingen wie Joseph Gordon-Levitt oder Aaron Tveit endlich mal eine Chance gegeben, auf dem roten Teppich zu glänzen! Klickt Euch einfach durch unsere Liste der Sexiest Men und wählt Euren Favoriten!

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?