Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Dwayne Johnson verrät das Baby-Geschlecht

Vaterfreuden

Dwayne Johnson verrät das Baby-Geschlecht

Da strahlt aber jemand bis über beide Ohren! Dass Dwayne Johnson zum zweiten Mal Vater wird, hat er bereits vor Kurzem verraten. Auf Facebook gab der liebenswerte Muskelprotz nun auch das Geschlecht des Babys bekannt.

„Es wird ein Mädchen!“, verkündete Dwayne Johnson stolz auf seiner Facebook-Seite. Dazu postete der einstige Profi-Wrestler ein Selfie von sich und seiner Partnerin Lauren Hashian, mit der er seit 2007 liiert ist. Liebevoll umarmt der Hüne darauf seine Freundin und legt seine Hand behutsam auf deren unübersehbaren Baby-Bauch. „Ich wurde von großartigen und starken Frauen erzogen und lebe mit eben solchen auch zusammen. Das Universum scheint der Meinung zu sein, dass wir mehr davon brauchen", leitete ,The Rock‘ seinen Post ein.

Im gleichen Zuge bedankte sich Dwayne Johnson auch im Namen seiner Lebensgefährtin für die zahlreiche Unterstützung, die ihnen Tag für Tag entgegengebracht wird. „Wir sind für dieses Geschenk so dankbar und ganz aufgeregt, diese Neuigkeit mit Euch zu teilen.“ Der Schauspieler scheint unglaublich stolz zu sein und es kaum erwarten zu können, bis sein Nachwuchs endlich das Licht der Welt erblickt.

Tochter findet Dwayne Johnson peinlich

Das erste Baby ist die Kleine für Dwayne Johnson allerdings nicht. Aus einer früheren Beziehung hat er bereits eine Tochter, die 14 Jahre alte Simone Alexandra. Das eine oder andere Mal hat sie den 43-Jährigen sogar bereits zu Filmpremieren oder anderen großen Events begleitet. Und das, obwohl sie eigentlich gar nicht so gerne mit ihm in der Öffentlichkeit gesehen werden will, wie der Hollywoodstar einst im Interview mit "Extra" verriet. Lachend erzählte er: „Ich bin dieser Vater, der sie zur Schule bringt und sagt: ,Tschüss Schatz, bis später‘, während sie versucht, unauffällig zu sein, und denkt: ,Geh, geh, geh‘.“

Ein Problem, das mit Sicherheit nicht nur Dwayne Johnson, sondern jeder Vater mit einer Tochter im Teenageralter kennen dürfte. Wir freuen uns von ganzem Herzen mit dem Schauspieler und erwarten den Nachwuchs mit mindestens genauso viel Spannung wie er.

Bildquelle: Ilya S. Savenok/Getty Images for Fast Company

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich