Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ed Sheeran zieht nach Amerika

Erfolgsstory

Ed Sheeran zieht nach Amerika

Ed Sheeran hat es in Europa innerhalb eines Jahres vom Nobody zum heißesten Newcomer der Popmusik geschafft. Der Singer-Songwriter wurde unter anderem mit dem begehrten Brit Award ausgezeichnet und seine Singles sind aus den Top Ten der Charts nicht mehr wegzudenken. Jetzt hat der ambitionierte Rotschopf sich neue Ziele gesteckt.

Vom kleinen, Gitarre spielenden Rotschof in einer britischen Kleinstadt zum heißesten Exportschlager Europas – Ed Sheeran gelang innerhalb von nur einem Jahr das, wovon viele Musiker nur träumen können.

Ed Sheeran zieht nach Amerika
Ed Sheeran live

Der 21-Jährige Ed Sheeran hat in Europa eine fulminante Bilderbuchkarriere hingelegt. Diese kam aber durchaus nicht überraschend, sondern war vielmehr harte Arbeit. Mit 15 Jahren tourte Ed Sheeran erstmals durch Großbritannien und spielte dabei über 300 Konzerte – doch von Durchbruch keine Spur. Der ambitionierte Musiker vertraute jedoch auf sein Talent und blieb dran. Heute hat Ed Sheeran es geschafft. Neben seinen gefühlvollen Texten, eingängigen Melodien und seiner erfrischend natürlichen Art ist es vor allem eins, das ihm zum Durchbruch verhalf: seine Authentizität. Ed Sheeran lässt viel von sich selbst in seine Songs einfließen und eroberte so europaweit die Mädchenherzen im Sturm. Während er in Europa mittlerweile ein Superstar ist, ist er in Amerika allerdings noch weitestgehend unbekannt – doch das will der karriereorientierte Sänger nun ändern.

Ed Sheeran wagt sich auf neues Terrain

Wie die britische Zeitung „The Sun“ berichtet, wird sich Ed Sheeran für einige Zeit in Amerika niederlassen, um an seiner Karriere zu arbeiten. Doch entgegen aller Erwartungen zieht er nicht in eine Großstadt, sondern in die Einöde Tennessees. Scheinbar braucht er die Abgeschiedenheit zum Relaxen. „Ich liebe New York, aber es ist London zu ähnlich. Ich habe noch immer keine Wohnung in London, ich besitze ein Grundstück auf dem Land in England, weil ich mich gerne zurückziehe“, so der Rotschopf im Interview mit der „Sun“. Der Umzug von Ed Sheeran nach Amerika könnte sich für ihn richtig auszahlen. Er geht nämlich mit Taylor Swift, einer der angesagtesten Musikstars Amerikas, auf Tournee. Die hat scheinbar einen Narren an dem süßen Briten gefressen und so gab es bereits Gerüchte um eine mögliche Affäre der beiden Musikstars.

Wir gönnen Ed Sheeran, dass er auch in Amerika erfolgreich wird! Und natürlich werden wir die gemeinsame Tour mit Taylor Swift ganz genau verfolgen. Immerhin ist sie aktiv auf der Suche nach einem neuen Partner – und der süße Rotschopf ist solo...

Bildquelle: gettyimages / Dave Kotinsky

Galerien

Lies auch

Teste dich