Ed Westwick: Rote Nasen bei der "Chalet Girl"-Premiere

Am Mittwochabend feierte Ed Westwick’s neuer Film “Chalet Girl” in London Weltpremiere. Komisch nur, dass die Filmcrew mit rosen Nasen auf dem roten Teppich erschien.

Ed Westwick auf der Premiere von Chalet Girl

Chalet Girl: Bill Bailey, Felicity Jones, Ken Duken, Tamsin
Egerton und Ed Westwick

Schauspieler Ed Westwick stellte am Mittwochabend seinen neuen Film „Chalet Girl“ im Londoner Vue Westfield vor. Gemeinsam mit seinen Filmkollegen Felicity Jones, Bill Bailey, Ken Duken und Tamsin Egerton posierte er auf dem roten Teppich nicht nur für die Fotografen, sondern auch für den guten Zweck. Ihr Einsatz für den Red Nose Day war Teil der Premierenfeier und lockerte die Atmosphäre auf dem roten Teppich erheblich auf.

Neben den roten Nasen war aber auch Ed Westwicks angeblicher Ausstieg bei „Gossip Girl“ Gesprächsthema, glücklicherweise dementierte der Schauspieler die Spekulationen. Abgesehen davon, wenn wir Ed Westwick demnächst häufiger in lustigen Komödien wie „Chalet Girl“ sehen können, ist das ja auch nicht so dramatisch. Und in dem neuen Kinofilm zeigt Ed Westwick mal eine andere Seite von sich, weniger selbstfixiert als Chuck Bass. Der Trailer von „Chalet Girl“ verspricht auf jeden Fall eine romantische Komödie. Kinostart in Deutschland ist der 17. März.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?