Ellie Goulding halbnackt bei X Factor

Dass auch Ellie Goulding ihre Reize einzusetzen weiß, bewies die Sängerin nun in der Castingshow „X Factor“. Das Kleid, das vor ihr schon Beyoncé getragen hatte, erregte allerdings die Gemüter.

Bei der britischen Version von „X Factor“ treten nicht nur die größten Gesangstalente des Landes, sondern auch die hochkarätigsten Promis auf: So waren Cher, Robin Thicke und Katy Perry in den ersten Live-Shows dabei. Dass Ellie Goulding ihren Auftritt unvergesslich machen wollte und dafür ganz tief in die Verkleidungskiste gegriffen hat, ist somit durchaus nachvollziehbar.

Ellie Goulding vor X Factor

Ellie Goulding zeigte bei X Factor viel nackte Haut

In einem goldenen Hauch von Nichts aus dem Hause Julien Macdonald perfomte die 26-Jährige ihren Superhit „Burn“ in der Live-Show am gestrigen Sonntagabend. Die Stimmgewalt von Ellie Goulding geriet bei dem extravaganten Kleid aber beinahe in den Hintergrund.

Ellie Goulding: Zeigte sie zu viel Haut?

Zwei Stoffbahnen bestehend aus glitzernen Goldfäden – das Kleid, das Ellie Goulding bei „X Factor“ trug, war definitiv das modische Highlight der Show. Den gewagten Entwurf aus der Herbst-/Winterkollektion von Julien Macdonald trug vor ihr bereits Beyoncé bei einem Auftritt. Doch was Beyoncé kann, können bekanntermaßen nicht viele andere. Mit ihrer schmalen Figur kann es sich Ellie Goulding allerdings leisten, so viel Haut zu zeigen. Doch die Frage, wie viel zu viel ist, beschäftigte nach der Show zahlreiche Zuschauer. Die Reaktionen auf die Kleiderwahl von Ellie Goulding waren dementsprechend nicht durchgehend positiv. Ein Twitter-Nutzer befand jedenfalls: „Ellie Goulding kann dieses Kleid definitiv nicht rocken!“

Mit ihrem Kleid war Ellie Goulding die Aufmerksamkeit vieler Zuschauer sicher. Dass sie mit einem solchen Dress nicht jedermanns Geschmack trifft, war der sympathischen Sängerin sicherlich bewusst. Wir finden: So viel Mut gehört belohnt!

Bildquelle: Twitter/EllieGoulding

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?