Elton John möchte heiraten

Der 29. März war nicht nur für Elton John und seinen Lebensgefährten David Furnish ein ganz besonderes Datum. Nach langem Kampf ist es nun auch homosexuellen Paaren in England und Wales erlaubt, standesamtlich zu heiraten. Von diesem neuen Recht möchten nun auch Elton John und sein Partner Gebrauch machen.

Seit Jahren gehört Elton John als überaus erfolgreicher Musiker zu den absoluten Vorreitern der internationalen Schwulenbewegung, der seine Beziehung zu seinem Lebensgefährten David Furnish in aller Öffentlichkeit lebt. Die offizielle Besiegelung ihrer Liebe durch eine Hochzeit blieb dem Traumpaar bislang allerdings verwehrt. Doch das soll sich nun ändern: Scheinbar planen nach der Legalisierung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare in England und Wales auch Elton John und sein Freund ihre baldige Eheschließung.

Elton John und David Furnish bei einem Event in Las Vegas

Elton John und David Furnish planen ihre Hochzeit

67 Jahre hat Elton John auf diesen Moment gewartet: Nachdem die Ehe seit dem 29. März auch für homosexuelle Paare geöffnet wurde, steht einer Hochzeit mit seinem Lebensgefährten David Furnish nichts mehr im Wege. „Elton und ich werden heiraten. Als berühmtes Paar halten wir diesen Schritt für unsere Pflicht“, verriet David Furnish, der 2005 bereits eine Eingetragene Lebenspartnerschaft mit Elton John eingegangen ist, im Gespräch mit dem Magazin „Attitude“.

Elton John plant bereits seine Hochzeit

Auch die Frage, wie ihre Traumhochzeit genau ablaufen soll, haben Elton John und David Furnish scheinbar schon für sich beantwortet. „Wir werden es sehr ruhig halten. Aber es wird fröhlich sein“, erklärte Elton John im Interview mit dem US-Sender NBC. Wann genau der Brite mit seinem Lebenspartner den Gang ins Standesamt antreten möchte, ist bislang allerdings noch nicht bekannt.

Der 29. März ist definitiv ein historischer Tag gewesen. Daher freuen wir uns mit Elton John und David Furnish, dass sie endlich auch vor dem Gesetz zu Eheleuten werden können. Man kann nur hoffen, dass Deutschland dem britischen Vorbild bald folgen wird.

Bildquelle: © Getty Images / Ethan Miller

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?