Emeli Sande nähert sich dem Showbiz langsam an

Die britische Sängerin Emeli Sandé ist aus der Musikwelt nicht mehr wegzudenken. Mit ihrem neuesten Album „Our Version Of Events“ feiert sie wahnsinnige Erfolge. Doch trotz ihrer steilen Karriere ist die Sängerin immer noch nicht ganz in der Welt des Showbiz angekommen.

So ganz zu Hause fühlt sich Emeli Sandé in der Welt der Stars und Sternchen noch nicht.

Emeli Sandé auf dem roten Teppich

Emeli Sandé lebt für ihre Musik

In einem Interview mit der „Frankfurter Rundschau“ erzählte Emeli Sandé jetzt, dass sie mit ihren zarten 25 Jahren noch nicht ganz in der Musikwelt angekommen ist. „Hm, ich bin wohl auf einem guten Weg. Als ich aufwuchs, war ich sehr schüchtern. Ich habe nie Ansprüche gestellt oder mir Gedanken um Make-up gemacht. Bei mir drehte sich alles um Musik, ich liebte es, stundenlang Klavier zu spielen und Lieder zu schreiben. Ich habe mich langsam der Welt des Showbiz genähert“, blickte Emeli Sandé zurück.

Emeli Sandé wurde von ihrem Studium inspiriert

Verändert hat sich damit auch der Klamottenstil von Emeli Sandé, die es jetzt liebt, sich so richtig aufzutakeln: „Oh ja. Ich bekomme tolle Klamotten zur Verfügung gestellt, habe einen eigenen Stylisten. Aber nach einer mehrstündigen Fotosession bin ich gelangweilt.“ Daneben findet Emeli Sandé es belastend, dass sie an die Menschen im Showbiz nicht wirklich herankommt, so wie sie es aus ihrem früheren Studium gewohnt war. „Im Musikbusiness trifft man auch viele Leute, aber du triffst sie nicht wirklich. Was ich am Medizinstudium mochte, waren die Menschen, die man in einer sehr verletzlichen Situation kennenlernt. Sie fühlen sich elend. Zu sehen, wie sie sich in diesem Moment mit ihren Familien und Freunden verbinden, hat mich ermutigt, über zwischenmenschliche Beziehungen zu schreiben und zu singen“, verriet Emeli Sandé weiter.

Gut, dass Emeli Sandé Medizin studiert hat, sonst müssten wir jetzt auf ihre einmalige Musik verzichten.

Bildquelle: gettyimages / Francois Durand


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?