Eminem: Kann er niemandem vertrauen?

Eminem hat, nach den letzten Jahren, die sehr hart für ihn waren, Probleme Anderen zu vertrauen. Bis er sich auf neue Menschen einlässt, will er aber noch an sich Arbeit, damit er vorbereitet ist.

Eminem - Vertrauen

Eminem hat Vertrauens-Probleme

Nachdem Eminem in den letzten Jahren seine eigenen Probleme, wie Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit, in den Griff bekommen hat, hat er Probleme jemandem zu vertrauen. Besonders was Frauen angeht, soll der Rapper Schwierigkeiten haben, was das Vertrauen angeht.

„Ich habe Vertrauens-Probleme – mit Frauen, Freuden, was auch immer. Ich habe einen kleinen Freundeskreis und es sind viele davon Freunde, die ich schon ewig kenne. Im Moment funktioniert das für mich“, sagte Eminem gegenüber „Rolling Stone“. Das bedeutet aber nicht, dass der US-Rapper niemanden kennenlernen möchte, bevor er sich allerdings auf neue Leute einlässt, will er noch an sich arbeiten.

„Ich komme aus einigen schwierigen Sachen, die in den letzten paar Jahren vorgefallen sind. Ich fühle mich, als ob ich erst jetzt mein Fundament finde. Also will ich sicher gehen, dass es sicher ist, bevor ich raus gehe und alles andere mache. Ich muss noch eine Weile an mit arbeiten.“, verrät der Eminem.

Außerdem würde es noch eine Zeit lang dauern, bis er wieder mit Frauen ausgehen würde, auf jedenfall was Dates in der Öffentlichkeit angehe. Es sei einfach schwer in seiner Position, Leute zu treffen. Aber irgendwann, hat Eminem verraten wird auch er wieder eine Beziehung wollen, davon ist er überzeugt.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Eminem


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?