Eminem kann sich über einen erfolgreichen Abend freuen

Eminem kann auf eine unglaubliche Karriere zurückblicken. Er schaffte, was vor ihm noch niemand vollbracht hat: Als weißer Rapper erlangte er den Respekt der amerikanischen und internationalen Hip Hop-Szene. Seine verrückten Texte, die Zusammenarbeit mit der Raplegende Dr. Dre und die außergewöhnlichen Videos zu seinen Hits machten Eminem schnell zu einer der schillerndsten Stars im Musikgeschäft. Mit seinem neuen Album „The Marshall Mathers LP 2“ fährt der 41-jährige erneut voll auf der Erfolgsschiene.

Der Abend dürfte Eminem gefallen haben: Bei den MTV Europe Music Awards, die am Sonntagabend in Amsterdam über die Bühne gingen, räumte der MC gleich zwei Preise ab. Außerdem durfte er sich über einen grandiosen Chart-Einstieg seines neuen Albums in Großbritannien freuen. Bei der Produktion des Albums hat sich „Slim Shady“ Hilfe von einigen namhaften Größen des Musikgeschäfts geholt. So waren Dr. Dre und Rick Rubin als Produzenten für Eminem tätig. Die Single „The Monster“ spielte Eminem zudem mit Popsuperstar Rihanna ein, mit der er bereits 2012 den Hit „Love the Way You Lie“ produziert hatte, ein.

Eminem ist seinen Fans dankbar

Eminem bei der Preisverleihung in Amsterdam

Am Sonntagabend erhielt Eminem bei den MTV EMAs gleich zwei Awards. Zum einen wurde der 41-jährige mit dem Award in der Kategorie „Best Hip Hop“ augezeichnet. Außerdem erhielt er einen Award als „Global Icon“. Völlig zurecht, wie Bruce Gilmer von MTV betonte: „Er ist einer der kreativsten und einmaligsten Künstler unserer Zeit“, sagte er bereits im Vorfeld der Veranstaltung. Eminem selbst zeigte sich beeindruckt von den Lobeshymnen und seinen Auszeichnungen. „Eins vorweg: Das ist verrückt“, sagte der Rapper.

Eminem schafft Historisches

Eminem schien wirklich bewegt und freute sich ganz offensichtlich über die Auszeichnungen. „Ich möchte mich einfach bei allen bedanken. Für alles in den vergangenen Jahren. MTV Europe – vielen Dank“, erklärte das Rapidol in seiner Dankesrede. Bedanken kann sich Eminem auch bei allen, die in Großbritannien sein Album gekauft haben. Das stieg nämlich gleich auf Platz 1 in den Album-Charts ein. Eine historische Platzierung, ist es doch bereits das siebte Album des Rappers, das die Topplatzierung auf der Insel erreicht. Das ist vor Eminem noch keinem US-Künstler gelungen.

Ein guter Abend für Eminem und seine Fans. Der 41-jährige bricht immer noch Rekorde und kann darauf zurecht stolz sein. Wir gratulieren!

Bildquelle: Getty Images / Ian Gavan

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?