Emma Roberts: Jennifer Aniston ist ein wahrgewordener Traum

Für die erst 21-jährige Emma Roberts wurde ein Traum war, als sie mit Jennifer Aniston vor der Kamera stehen durfte. Die Ex von Brad Pitt ist für die junge Schauspielerin ein absolutes Genie.

Emma Roberts konnte es gar nicht fassen, als sie erfuhr, dass sie mit Jennifer Aniston gemeinsam vor der Kamera stehen durfte.

Emma Roberts im hübschen Kleid.

Emma Roberts outet sich als Fan von so manchen Schauspielern.

Emma Roberts, die die Nichte der Hollywood-Ikone Julia Roberts ist, drehte mit Jennifer Aniston vor kurzer Zeit die Komödie „We`re The Millers”. Da sie junge Schauspielerin ihre Kollegin schon lange bewundert, ging damit ein absoluter Traum in Erfüllung. „Jennifer Aniston ist ein Genie. Ich bin schon so lange Fan von ihr, deshalb war es ein wahrgewordener Traum, mit ihr zu arbeiten. Eines dieser Dinge, die ich schon immer machen wollte und die ich jetzt von meiner Liste streichen kann“, sagte Emma Roberts laut „klatsch-tratsch.de”

Emma Roberts und Jennifer Aniston sind inzwischen Freunde

Doch nicht nur auf der beruflichen Ebene schien es zwischen Emma Roberts und Jennifer Aniston gut zu funktionieren. „Wir wurden auch außerhalb der Arbeit Freunde, was sich auf unser Zusammenspiel übertrug”, erzählte Emma Roberts weiter. Ob die 21-Jährige sich auch so gut mit den anderen Stars versteht, die ebenfalls auf ihrer Wunschliste stehen? „Ich würde liebend gerne noch mit Rachel McAdams arbeiten, ich liebe sie. Ich bin von all ihren Filmen besessen. Und ich liebe „Für immer Liebe”, deshalb finde ich auch Channing Tatum toll. Ich liebe sie beide, ich finde sie so toll in dem Film. Ich habe wie ein Baby geheult”, so Emma Roberts.

Vielleicht hat Emma Roberts mit dieser Aussage ja schon einen entscheidenden Schritt in Richtung Traumerfüllunmg gemacht und wird bald mit Rachel McAdams oder Channing Tatun vor der Kamera stehen.

Bildquelle: gettyimages / Jemal Countess


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?