Emma Stone: Jetzt blond

Emma Stone findet Sex-Szenen anstrengend

Emma Stone findet Sex-Szenen anstrengend

Die frischgebackenen „Golden Globe“-Nominierte Emma Stone erklärte jetzt, dass ihr der Dreh von Sex-Szenen zwar Spaß mache, jedoch ausgesprochen anstrengend und langwierig sei.

Emma Stone: US-amerikanische Schauspielerin
Emma Stone plaudert mit "W" über Sex-Szenen.

Erst gestern wurde Emma Stone für den „Golden Globe“ als „Beste Schauspielerin – Komödie/Musical“ nominiert. Die „Einfach zu haben“-Schauspielerin sprach zuvor mit dem Magazin „W“ und verriet pikante Details aus ihrem Schauspielleben. „Sex zu simulieren ist extrem anstrengen“, gestand Emma Stone und fügte hinzu: „Wir haben bestimmt hundert Takes gemacht.“

Gemeinsam mit dem Magazin machte Emma Stone ein Fotoshooting, zeigte sich stark und sexy und sprach über ihre bisherige Karriere. Die 22-jährige Schauspielerin musst für die Komödie „Einfach zu haben“ mehrfach mit ihren Schauspielkollegen Sex-Szenen drehen und erklärte gegenüber „W“: „Es hat zwei Tage gedauert. Gespielter Sex ist wirklich lustig aber nicht leicht.“ Momentan steht Emma Stone für die Dreharbeiten von „Spider Man 4“ vor der Kamera und musste für den Film ihre rote Mähne blond färben.

Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich