Emma Stone rockt sich in unsere Herzen

Emma Stone ist einfach eine coole Sau! Anders kann man es nicht sagen. Mit ihrer witzigen Synchronisationsperformance in der „Jimmy Fallon“-Show hat die 25-Jährige wieder einmal beweisen, dass sie einfach Humor hat.

Es ist schon so etwas wie ein Ritual, aber so cool wie Emma Stone haben sich vorher nur wenige Superstars dabei geschlagen. In der „Tonight Show“ fordert Moderator Jimmy Fallon seine prominenten Gäste regelmäßig zu Synchronisationsbattels heraus, in denen sie gegeneinander antreten und einige Songs zum Besten geben.

Emma Stone bei Jimmy Fallon

Emma Stone rockt die „Tonight Show“

Dieses Mal war Emma Stone an der Reihe und zeigte Moderator Jimmy Fallon, wo der Hammer in Sachen Rap-Synchronisation liegt. Mit unglaublich viel Charme und Witz war Emma Stone die Gewinnerin des Abends!

Emma Stone hängt Jimmy Fallon ab

Zwei Songs ihrer Wahl boten Emma Stone und Jimmy Fallon dar und nachdem der Moderator mit „Fancy“ von Iggy Azalea schon gut vorgelegt hatte, war Emma mit „Hook“ von Blues Traveler dran und machte mit ihrer Performance direkt klar, dass sich der Komiker warm anziehen muss, um sie zu schlagen. Jimmy Fallon konterte mit „Mr. Roboto“ von Styx und hatte die Lacher auf seiner Seite, doch dann kam Emma Stone! Mit „All I Do Is Win“ von DJ Khaled schoss die coole Emma ihren Kontrahenten so was von ins Aus. Sowohl gefühlvolle Parts als auch heftige Rap-Parts meisterte die Schauspielerin mit Bravour und war sich während ihrer Darbietung niemals zu fein, sich zum Affen zu machen. So kennen und lieben wir Emma Stone!

Wie cool kann man bitte sein? Emma Stone ist nicht umsonst auf dem ganz steilen Karriereweg nach oben! Schaut Euch das Video an und überzeugt Euch davon, dass Emma Stone witzig, super spontan und einfach nur sympathisch ist!


Bildquelle: Theo Wargo/NBC/Getty Images for `The Tonight Show Starring Jimmy Fallon`

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?