Emma Watson beim Liebes-Lunch in Madrid

Für Emma Watson sieht es derzeit nicht nur in Sachen Karriere rosig aus. Auch in der Liebe scheint es für die 23-Jährige super zu laufen. Das zeigte sie in Madrid ganz offen bei einem Mittagessen mit ihrem Freund Matthew Janney.

Seit Anfang Januar ist bekannt, dass Emma Watson wieder liiert ist. Nun zeigte sich das Pärchen beim Mittagessen in Madrid, wie „dailymail.co.uk“ berichtet. Die beiden teilten sich einen Teller mit gegrilltem Tintenfisch, Salaten und Brot und wirkten wie frisch verliebt. Emma Watson trug zwar zunächst eine Sonnenbrille, um nicht von der starken Sonne Spaniens geblendet zu werden, setzte sie allerdings bald ab, um den attraktiven Rugby-Spieler verliebt in die Augen sehen zu können. Klingt ganz, als läuft es richtig gut bei der Schauspielerin und dem Oxford-Studenten!

Emma Watson bei der Oscar-Verleihung 2014.

Emma Watson und Matthew Janney sind noch immer frisch verliebt.

Daran, dass Matthew Janney Emma Watson bei der „Noah“-Kinotour begleitet, kann man unschwer erkennen, dass die beiden es ernst miteinander meinen. Allerdings ging es bereits einen Tag nach dem Lunch im Sonnenschein für den „Harry Potter“-Star weiter nach Los Angeles, wo der nächste Kinotour-Termin anstand. Doch da Emma Watson und Matthew Janney schon im Januar gemeinsam auf Reise gegangen waren und einen romantischen Strandurlaub in der Karibik verbracht haben, dürfte ihnen die Abreise aus Madrid nicht allzu schwer gefallen sein.

Emma Watson und ihr Rugby-Beau kennen sich durch gemeinsame Freunde

Emma Watson kennt ihren Liebsten nicht etwa, weil er auch im Filmbusiness tätig ist. Die in Paris geborene Schauspielerin, die mit fünf Jahren nach Oxford gezogen ist, und Matthew Janney haben gemeinsame Freunde. Der 21-Jährige studiert an der Universität in Oxford Sprachen. Laut „Gala.de“ habe seine Stiefmutter bereits in den britischen Medien verkündet, dass sie sich freue, Emma Watson bald kennenzulernen.

Emma Watson und Matthew Janney scheinen ein sehr harmonisches und bodenständiges Paar zu sein. Scheint so, als hätte Emma Watson mit dem Rugby-Spieler tatsächlich ihren Traumprinzen gefunden.

Bildquelle: Getty Images / Jason Merritt


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Wormschdl am 21.03.2014 um 16:49 Uhr

    Ich wusste gar nicht, dass Emma Watson einen neuen Freund hat... Schön für sie!

    Antworten