Emma Watson beklagt ihre Problemzonen

Emma Watson gilt für viele Filmfans als eine der attraktivsten Jungschauspielerinnen dieser Zeit. Dabei hat Miss Watson selbst einiges an ihrem Körper auszusetzen.

Es ist schwer zu glauben, dass Stars, die für uns ein strahlendes Vorbild an Schönheit sind, selbst so kritisch mit ihrem Äußeren sind. Welche junge Frau würde nicht gerne mit den ausdrucksstarken braunen Augen von Emma Watson in die Welt schauen?

Emma Watson würde gerne in einem perfekten Körper leben

Emma Watson sieht sich selbst mit kritischen Augen

Nicht umsonst ist die 22-jährige „Harry Potter“-Schauspielerin das Gesicht zahlreicher Werbekampagnen, unter anderem für die sinnlichen Lippenstifte der Nobelmarke Lancôme. Doch im von Äußerlichkeiten geprägten Hollywood sind gerade die schönsten Stars besonders kritisch mit dem eigenen Erscheinungsbild. Da macht die ehemalige Zauberschülerin Emma Watson anscheinend keine Ausnahme.

Emma Watson ist von sich selbst wenig verzaubert

Im Interview mit dem Magazin „Glamour“ gab Emma Watson zu, echte Problemzonen zu haben. So ist die attraktive 22-Jährige beispielsweise alles andere als glücklich mit ihrer Figur, wie sie ihrem überraschten Interviewpartner offenbarte: „Außerdem bin ich nicht wirklich dünn. Ich würde mich gerne pudelwohl in meinem Körper fühlen, ihn so lieben, wie er ist – und nichts ändern wollen“. Nichts leichter als das, würde man meinen, aber die Selbstkritik von Emma Watson geht noch weiter. „Meine Zähne sind alles andere als perfekt“, beklagt sie zerknirscht und gibt damit noch mehr Anlass zum Kopfschütteln. Interessant ist daran nur, dass auch ihre Paraderolle, die Zauberschülerin Hermine Granger, die Emma Watson in der gesamten achtteiligen „Harry Potter“-Reihe spielt, in den ersten Filmen mit zu großen Vorderzähnen zu kämpfen hatte, bis ihr Filmvater, der praktischerweise Zahnarzt war, diese schließlich korrigierte. Ob Emma Watson sich hier wohl ein bisschen zu tief in ihre Rolle eingefühlt hat?

Wir sind jedenfalls der Meinung, dass Emma Watson bezaubernd aussieht, und die meisten von uns würden sich sicher wünschen, nicht mehr an unserem Körper zu bemängeln zu haben als die schöne Actrice.

Bildquelle: gettyimages / MAX NASH


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • alina111 am 07.01.2013 um 11:55 Uhr

    Emma Watson ist doch bescheuert, sie ist wunderschön 🙂

    Antworten