Emma Watson drehte in „Noah“ zusammen mit ihren Kindheitsidolen

Emma Watson ist demnächst mit einem neuen Film auf den Kinoleinwänden zu bewundern. Der „Harry Potter“-Star befand sich dabei am Set in sehr prominenter Gesellschaft und hatte Spaß dabei, neue Filmtechniken auszuprobieren.

Emma Watson kann mit ihren 23 Jahren schon auf jede Menge Filmerfahrung zurückblicken und muss sich hinter älteren Schauspielkollegen ganz und gar nicht verstecken. Für ihren neusten Film „Noah“ drehte die hübsche Britin nun mit Stars wie Russell Crowe und Jennifer Conelly. Beide Hollywoodschauspieler kennt Emma Watson schon aus Kindheitstagen – jedoch nur vom Fernsehbildschirm.

Emma Watson bei einer Filmpremiere in Berlin

Emma Watson spielt in „Noah“ mit

Mittlerweile ist die 23-jährige Emma Watson aber selbst in die obere Hollywood-Riege aufgestiegen und ihre Kindheitsidole von einst zählen nun zu ihren Kollegen. Wie sie in einem Interview mit „ProSieben“ verriet, sei die Zusammenarbeit mit Crowe und Conelly eine große Ehre für sie gewesen. Auch den Regisseur Darren Aronofsky weiß Emma Watson zu schätzen: „Er ist ein sehr erfinderischer Filmemacher.“

Emma Watson probiert neue Kameratechniken aus

Der 76-jährige Aronofsky hat der „Hermine“-Darstellerin ganz neue Schauspieltechniken abverlangt. „Im Film gibt es eine Szene, bei der Darren eine Kamera an mir festgebunden hatte. Ich war zwar ein Stück weg von der Linse, aber die Kamera war an meinem Körper befestigt, so dass sie sich mit mir bewegt hat“, plaudert Emma Watson im „ProSieben“-Interview aus. Diese Art des Filmemachens war für sie total neu. In „Noah“ spielt Emma Watson „Ila“ und der Vater ihrer Freunde ist Noah, der die berühmte Arche baut.

Emma Watson kann wirklich stolz auf sich und ihre bisherige Karriere sein. Mit ihrem neusten Film „Noah“ zeigt sie, dass sie sich nicht davor scheut, auch mal neue Arbeitsweisen auszuprobieren. Das Ergebnis können sich die deutschen Fans ab April im Kino ansehen.

Bildquelle: Andreas Rentz/Getty Images for Paramount Pictures


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • SallyB am 17.03.2014 um 16:43 Uhr

    Einen Emma Watson Film lasse ich mir nie entgehen 🙂 Werde mir auf jeden Fall Noah anschauen.

    Antworten