Eva Longoria hatte einen Autounfall

Glück im Unglück hatte Eva Longoria am Mittwoch. Sie war mit ihrem Auto in den Wagen vor ihr gekracht.

Eva Longoria

Autounfall: Eva Longoria kam mit einem Schrecken und leichten Kratzern davon.

Autos sind bekanntlich das gefährlichste Verkehrsmittel. Und selbst die teuren Autos der Hollywood-Stars bieten keine hundertprozentige Sicherheit. Das musste auch Eva Longoria am eigenen Leib erfahren. Am Mittwoch hatte sie einen kurzen Herzstillstand-Moment erlebt, als sie mit ihrem schicken BMW in das Auto vor ihr fuhr. Zum Glück trugen sowohl der „Desperate Housewives“-Star als auch der andere Fahrer nur leichte Kratzer davon. Laut Polizeiangaben war die Gabrielle-Darstellerin am Mittwochabend auf dem Hollywood Boulevard unterwegs, als ein Fahrzeug vor ihr offenbar plötzlich nach links ausscherte, um einzuparken. Das kam für Eva Longoria wohl etwas plötzlich, denn einen Augenblick später krachte es.

Eva Longoria: Unfallpartner war eher begeistert als verärgert

Trotz des Schocks reagierte Eva Longoria nüchtern und beherzt und tauschte mit dem Unfallpartner sofort ihre Versicherungsdaten aus, wie „TMZ.com“ berichtet. Dass sich der andere Fahrer wenig verärgert zeigte, lag aber wohl weniger an dem geringen Blechschaden. Vielmehr war er begeistert, als er sah, wer ihm in den Wagen gefahren war. Und als ob ein Treffen mit einem echten Hollywood-Star nicht schon toll genug gewesen wäre, bekam er auch noch die Kontaktdaten der attraktiven Schauspielerin. Da kann man wohl von doppeltem Glück im Unglück sprechen. Hoffnungen auf einen Flirt mit der dunkelhaarigen Schönheit wird der Autobesitzer allerdings ganz schnell wieder begraben müssen. Erst kürzlich verriet Eva Longoria, dass sie ihr Liebesglück in Eduardo Cruz, dem jüngeren Bruder von Penelope Cruz, gefunden habe.

Wir sind erleichtert, dass Eva Longoria nichts passiert ist! Bis auf einen kleinen Schock und leichten Kratzern sind beide Unfallfahrer wohlauf. Somit kann die „Desperate Housewife“ demnächst wieder die verkehrsberuhigte Wisteria Lane entlang spazieren.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • schogette85 am 10.02.2012 um 13:18 Uhr

    Wäre ich der andere Autofahrer gewesen, hätte ich mich auch gefreut, dass Eva Longoria mich angefahren hätte 😉

    Antworten
  • vines am 10.02.2012 um 12:59 Uhr

    Das muss ein Schock für Eva Longoria gewesen sein. Gut, das niemandem etwas passiert ist.

    Antworten
  • zimtstern9911 am 10.02.2012 um 12:12 Uhr

    Oh, die arme Eva Longoria. Gut das nichts Schlimmes passiert ist.

    Antworten