Eva Longoria sagt Tschüss

Eva Longoria und ihre Desperate Housewives verabschieden sich. Gestern Abend fiel die allerletzte Klappe am Set der US-Erfolgsserie.

Eva Longoria

Schön wie immer: “Desperate Housewives”-Star Eva Longoria

Cut. Acht Jahre lang haben wir mit ihnen gelacht und gelitten. Jetzt verabschieden sich die schöne Eva Longoria (37) alias Gabrielle Solis und die anderen „Desperate Housewives“ aus dem TV. Gestern Abend wurde die letzte Folge der US-Erfolgsserie um ein paar Vorzeige-Hausfrauen, ihre Nachbarschaft und ihre dunklen Geheimnisse abgedreht. Zum allerletzen Mal fiel die Klappe am Set von „Desperate Housewives“. Eva Longoria und auch der Rest der Crew waren sichtlich traurig darüber. Gemeinsam mit ihren beiden Serientöchtern Madison De La Garza und Daniella Baltodano postete sie einige Bilder vom letzen Drehtag, unter denen sie ihre Traurigkeit bekundeten.

Eva Longoria und ihre perfekte TV-Familie

Die Filmtöchter von Eva Longoria waren sichtlich mitgenommen vom Ende von „Desperate Housewives“. Daniella, die die Rolle von Celia spielte, bedankte sich bei ihrer großen Schwester „Ich bin auch so traurig, Maddie! Vielen Dank, dass Du meine große Schwester bist… für immer! Ich liebe Dich!“ Madison De La Garza konnte gar nicht mehr aufhören zu weinen. „Ich liebe Euch, Leute, Ihr werdet für immer meine Familie sein. Unsere Reise kam zu einem Ende!“ Eva postete auch ein Bild von sich und ihrem TV-Mann Carlos Solis mit der Bildunterschrift: „Ich und der beste TV-Ehemann, den man haben kann – Ricardo Chavira!“ Wie die Schauspielerin der Zeitung „USA Today“ verriet, habe sie noch gar keine Zeit, um sich über das Serien-Aus Gedanken zu machen. „Wir hatten lange 23 Episoden, um zum Ende zu gelangen. Bisher habe ich meine Gefühle wirklich noch nicht verarbeitet. Aber diese Woche denke ich: ‚Oh mein Gott. Wartet mal, was passiert hier eigentlich?’“ Wie es nach „Desperate Housewives” für sie weitergeht, steht laut Eva Longoria aber noch nicht fest: „Jeden Tag kommen neue Drehbuch-Texte rein. Aber alles steht noch in den Sternen und ist geheim.“

Schnief! Wir sind genauso traurig wie Eva Longoria und der Rest der Crew über das Ende von „Desperate Housewives“. Aber auch wenn die Serie endet, es wird sie auch weiterhin geben, die verzweifelten Hausfrauen mit den dunklen Geheimnissen.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Lebkuchenherz1 am 27.04.2012 um 16:01 Uhr

    Ich find es so unglaublich schade, dass Desperate Housewives abgesetzt wird. Und Eva Longoria werde ich ganz besonders vermissen

    Antworten