Eva Longoria und Tony Parker: Scheidung doch eingereicht

Gestern erst gab ein Pressesprecher von Eva Longoria Entwarnung. Ihr Ehemann Tony Parker habe nicht, wie behauptet, die Scheidung eingereicht. Eva Longoria tat es jedoch.

Eva Longoria und Tony Parker Eheaus

Da waren sie noch glücklich: Eva Longoria und Tony Parker

Ausnahmsweise mal eine Falschmeldung, die leider keine ist. Eva Longoria Parker (35) lässt sich wirklich von ihrem Ehemann scheiden. Noch gestern dementierte ein Sprecher des Stars aus „Desperate Housewives“ die Gerüchte, dass der NBA-Spieler Tony Parker (28) in Texas erklärt habe, sich von seiner Frau trennen zu wollen. Tatsache ist, dass Eva Longoria selbst am 17. November beim Gerichtshof in Los Angeles die Scheidung eingereicht hat. Als Grund seien wohl „unüberwindbare Differenzen“ angegeben worden. Wie Eva Longoria gestern via Twitter bekanntgab: „Mit großer Trauer muss ich sagen, dass Tony und ich uns nach sieben gemeinsamen Jahren dazu entschieden haben, uns zu trennen. Wir lieben uns sehr und beten dafür, dass der jeweils andere glücklich wird.“ Das Paar lernte sich 2002 kennen und heiratete im Juli 2007.

Nun kommen neue Behauptungen auf, dass Tony Parker bereits früher seine Frau Eva Longoria betrogen haben soll. Er ist ihr fremd gegangen und auch nachdem die Sache aufgeflogen war, blieb er mit der Dame per Facebook in Kontakt.
Nun hat er regen Kontakt zu der Frau eines ehemaligen Basketballkollegen. Wie der Pressesprecher Mario Lopez von Eva Longoria berichtete, habe sie hunderte von SMS auf Tony Parkers Handy von der Frau gefunden. „Sie ist am Boden zerstört, das kann ruhig jeder wissen. Aber sie ist stark.“, sagte Mario Lopez gegenüber dem „People“-Magazin.

Leider kann es auch so kommen, dass sich Paare trennen, die immer sehr glücklich miteinander schienen. Eva Longoria und Tony Parker wollten sogar eine Familie gründen, wie beide mehrfach betonten. Jetzt hat die Schauspielerin ihren geplanten Auftritt bei den „American Music Awards“ abgesagt und möchte vorerst etwas Zeit für sich haben.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?