Eva Longoria: Wie geht es ihr nach der Trennung?

Eva Longoria will Mutter werden

Eva Longoria nimmt ihr Leben in die Hand

Eva Longoria war am Montagmorgen in der „Rachel Ray Show“ zu Gast. Dort sprach sie über ihre nächsten Pläne und ihr Leben nach der Trennung von ihrem Exmann Tony Parker. „Ich bin ziemlich häuslich, ich hatte mir eine starke Identität damit aufgebaut, eine Ehefrau zu sein. Jetzt muss ich mich ersteinmal wieder selbst finden, in jemand anderem. Das ist nicht nur eine Herausforderung, es ist auch lustig. Es ist so wie „Okay, los geht’s!“

Bei diesem Neuanfang wird Eva Longoria wohl auch ihr neuer Freund Eduardo Cruz helfen, der mit ihr letzten Monat ihren 36sten Geburtstag feierte. Normalerweise treffe sie, so Eva Longoria weiter zu Rachel Ray, neue Männer durch Freunde. Sie sei nicht sehr gesprächig auf der Straße. Rachel Ray fragte dann, was Eva Longorias nächste Pläne in ihrem Leben wären und mit einem Lächeln antwortete der “Desperate Housewives “Star: „Kinder haben. Eine Mutter sein.“

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?