Fergie und Josh Duhamel: Erste Babyfotos

Fergie und Josh Duhamel sind seit dem 29. August stolze Eltern des kleinen Axl Jack. Nun postete der stolze Papa erste Babyfotos auf Facebook.

Axl Jack Duhamel wurde am 29. August geboren

Axl Jack ist der Stolz seiner Eltern

Fergie und Josh Duhamel zeigen ihren Fans jetzt im Internet die ersten Bilder ihres knapp drei Wochen alten Babys. Der kleine Axl Jack verzieht seine Lippen auf dem Bild zu einer süßen Schnute und dürfte bei vielen Fans wahre Entzückensstürme ausgelöst haben. „Black Eyed Peas“-Sängerin Fergie (38) und Schauspieler Josh Duhamel (40) teilen nun ihr Glück über die Geburt ihres Sohnes Axl Jack mit ihren Fans. Gestern postete der frischgebackene Papa ein süßes Foto des kleinen Axl auf Facebook und kommentierte das Bild glücklich mit: „Das Leben ist schön“.

Gleichzeitig veröffentlichte Mama Fergie ein Foto von ihrem süßen Sohnemann auf Instagram: Es zeigt Klein Axl an seinem zweiten Tag beim Hörtest im Krankenhaus. Der Kommentar der stolzen Mama: „Hörtest absolviert. Alle Systeme funktionieren.“

Fergie und Josh Duhamel kommen den Paparazzi zuvor

Fergie und Josh Duhamel bei einem Event

Fergie und Josh sind happy

Josh Duhamel fügte seinem Facebook-Post ein Hashtag hinzu, das eine eindeutige Botschaft an alle Paparazzi enthielt: „Paparazzi ihr könnt unser Haus jetzt verlassen“. So macht der Schauspieler deutlich, dass die Hoffnungen aller Paparazzi, die auf das erste Bild von Baby Axl gelauert haben, vergeblich waren. Fergie und Josh Duhamel haben sich offenbar dazu entschieden, selbst einige Fotos ihres kleinen Schatzes zu veröffentlichen, um ein wenig Ruhe vor den aufdringlichen Fotografen zu haben.

Fergie und Josh Duhamel teilen erste Babyfotos mit ihren Fans. Wir sind ganz begeistert von dem süßen Axl Jack und freuen uns jetzt schon auf weitere Schnappschüsse!

Bildquellen: Bild 1: Facebook/Josh Duhamel
Bild 2: gettyimages / Alberto E. Rodriguez


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Moni1961 am 18.09.2013 um 23:13 Uhr

    Ganz schön süß!!!

    Antworten