Filmstarts der Woche: Ein Alien, Ein Bär und ein Autor

Neue Kinostarts der Woche

Die Kinostarts der Woche

Egal, ob witzige Komödie, Kinospaß für die ganze Familie oder ein Actiondrama – diesen Donnerstag ist für jeden Geschmack etwas dabei. Beginnen wir mit dem wohl merkwürdigsten Alien Film, der jemals gedreht wurde: “Paul – ein Alien auf der Flucht”. Paul ist, wie der Titel schon vermuten lässt, ein Alien. Die letzten 60 Jahre hat er in Militärgewahrsam auf der Erde verbracht, nun konnte er fliehen. Glücklicherweise trifft er dabei auf die Science-Fiction-Geeks Graeme Willy (Simon Pegg) und Clive Gollings (Nick Frost), die Paul natürlich begeistert zur Seite stehen. Es entsteht ein witziges Konstrukt aus Road Trip, Alienkomik und merkwürdigen Zufällen. “Paul – ein Alien auf der Flucht” ist der etwas andere Alienfilm.

Spaß für die ganze Familie findet Ihr bei “Winnie Puuh”. Ob groß, ob klein, jeder kennt den goldigen Bären und seine Freunde. Im Kinofilm verliert der Esel I-Aah seinen Schwanz. Winnie Puuh und seine Freunde, wie Tigger und Ferkel, veranstalten kurzerhand einfach einen Schwanzfindungs-Wettbewerb. Dabei versuchen sie den schönsten Ersatzschwanz im ganzen Hundert-Morgen-Wald zu finden. Doch plötzlich verschwindet ihr Freund Christopher Robin. Der Fall ist klar: Er wurde gekidnappt! Die Freunde begeben sich auf die Suche nach ihm. “Winnie Puuh” ist und bleibt eine Figur, die ganze Generationen untereinander vereint.

Der Film „Ohne Limit“ ist etwas für Drama- und Actionfans zugleich. Im Film geht es um Eddie Spinola (Bradley Cooper), einen Autor, der schon lange keinen Hit mehr gelandet hat. Er lebt in New York und verzweifelt immer mehr über seine scheinbar auswegslose Situation. Er findet durch einen Zufall eine ganz besondere Droge, die ihm Charisma und kognitive Fähigkeiten spendiert. Kurz darauf ist er reich, sexy und auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Die Droge allerdings fordert ihre Opfer – und Eddies Leben steht auf dem Spiel.

Bildquelle: Disney/image.net, Concorde Filmverleih

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?