George Clooney lernt seine Schwiegermutter kennen

Jetzt wird es ernst: George Clooney und seine Verlobte Amal Alamuddin sind bereits mitten drin in der Hochzeitsplanung. Der 53-jährige Hollywoodstar soll jetzt auch endlich seine zukünftige Schwiegermutter kennengelernt und sie – ganz Gentleman – in seine Villa am Comer See eingeladen haben.

Betrachtet man das Liebesleben von George Clooney, hat man schon viele schöne Frauen kommen und wieder gehen sehen. Obwohl seine Freundinnen allesamt attraktiv und unverschämt gutaussehend waren, teilte er nie länger als ein paar Jahre mit ihnen sein Leben.

George Clooney bei einer Filmpremiere

George Clooney versteht sich blendend mit seiner Schwiegermama

Doch mit Amal Alamuddin soll jetzt alles anders werden. George Clooney möchte mit der 36-Jährigen nun sogar vor den Traualtar schreiten. Laut „The Mirror“ können es die beiden kaum erwarten – schon im September soll es soweit sein. Doch zuvor wollte George Clooney natürlich noch die Bekanntschaft der Familie seiner Verlobten machen und lud seine Schwiegermutter zu diesem Zweck in seine schicke Nobelvilla am Comer See ein. George Clooney weiß eben, wie man Frauen beeindruckt.

George Clooney hat den Segen von Amals Familie

George Clooney soll mit seiner aus dem Libanon stammenden Schwiegermutter laut „The Mirror“ Glück gehabt haben. So berichtet ein Insider dem Magazin: „Sie ist nicht die typische Schwiegermutter und im Libanon ist sie schon selbst ein Star. Sie verstehen sich alle fantastisch.“Das Treffen soll der Hollywood-Beau daher auch gut gemeistert haben. So berichtet die Quelle weiter: „Man sagt, das einzige, was noch furchteinflößender als ein großer Hollywoodstar ist, sei eine Schwiegermutter, aber dennoch zeigte George keine Anzeichen von Nervosität.“ Damit wären dann wohl auch die letzten Hindernisse auf dem Weg zum Altar beseitigt.

George Clooney scheint bei seiner Schwiegermutter in spe alles richtig gemacht zu haben. Aber mal ehrlich: Wer kann den schon dem Charme des smarten Hollywood-Schauspielers widerstehen?

Bildquelle: Julien M. Hekimian/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?