Golden Globes: Daniel Brühl kann sich Hoffnung machen

Spätestens seit dem Blockbuster „Rush“ gehört Daniel Brühl zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielern der Welt. Jetzt kann sich der gebürtige Spanier sogar Hoffnungen auf einen der heiß umkämpften Golden Globes machen. Doch hat Daniel Brühl bei den Golden Globes überhaupt eine reelle Chance?

Hierzulande kennen die meisten Kinozuschauer Daniel Brühl vor allem aus dem Film „Goodbye Lenin“. Doch seit dem Überraschungserfolg aus dem Jahr 2003 hat sich die Karriere des deutschen Schauspielers rasant weiterentwickelt. Allein im vergangen Jahr war Daniel Brühl in gleich zwei großen Produktionen an der Seite von bekannten Hollywoodstars wie Benedict Cumberbatch und Chris Hemsworth auf der großen Kinoleinwand zu sehen. Für seinen Auftritt in dem Streifen „Rush“, in dem Daniel Brühl die Rennfahrerlegende Niki Lauda verkörpert, wurde der angehende Hollywoodstar sogar mit einer Nominierung für die Golden Globes geehrt. Heute Abend werden die Golden Globes nun endlich verliehen und Brühl kann sein Glück noch gar nicht fassen.

Daniel Brühl bei einem Event

Daniel Brühl würde für einen Golden Globe nominiert

Im Interview mit der „Bild am Sontag“ verriet Daniel Brühl jetzt, dass er mit dem aktuellen Rummel um seine Person noch etwas überfordert ist. „Mein Leben übertrifft zurzeit jeden meiner größten Träume“, gab die deutsche Hoffnung bei den Golden Globes zu. Doch obwohl Daniel Brühl sich schon unheimlich auf die Golden Globes und alles, was sonst noch so in den nächsten Monaten auf ihn zukommt, freut, kann er seine Situation noch gar nicht fassen. „Seit ich auch noch für die Baftas, die britischen Oscars, nominiert wurde, steigt er stündlich. Bin ich nervös? Ich weiß gar nicht mehr, was ich bin! Die vielen Glücksmomente rauschen an mir vorbei, ich bin für die Anerkennungen unglaublich dankbar. So viel Ehre hat mich schlicht umgehauen“, verriet Daniel Brühl der Zeitung.

Golden Globes: Daniel Brühl rechnet sich keine Chancen aus

Doch obwohl viele davon überzeugt sind, dass sich Daniel Brühl bei den Golden Globes durchsetzen wird, sieht der Schauspieler selbst für sich keine Chancen. „Ich bin mit unglaublich talentierten Schauspielern wie Bradley Cooper, Jared Leto und Michael Fassbender nominiert. Das reicht für mich an Ehre. Falls ich wirklich gewinne, ist das nur die Kirsche auf der Sahne“, gestand Daniel Brühl offen im Interview. Die Golden Globes werden heute Nacht übertragen.

Nicht so zurückhaltend, lieber Daniel Brühl! Wir sind alle davon überzeugt, dass der deutsche Schauspieler bei den Golden Globes seine berühmten Konkurrenten hinter sich lassen wird und die Trophäe mit nachhause nehmen wird. Wir drücken Daniel Brühl auf jedem Fall die Daumem!

Bildquelle: Gettyimages/Frederick M. Brown


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 13.01.2014 um 10:00 Uhr

    schade, dass es bei den Golden Globes nicht für Daniel Brühl gereicht hat

    Antworten