Grammys: Justin Timberlake und Jay-Z haben die besten Chancen

Das wichtigste Ereignis für alle Musiker steht an: die Graymmys! Jetzt wurden die Nominierten für den wichtigsten Musikpreis der Welt bekannt gegeben. Ganz vorne sind diesmal Jay-Z und Justin Timberlake – sie dürfen sich Hoffnungen auf viele Grammys machen…

Justin Timberlake bei den American Music Awards

Grammys: Justin hofft auf 7 Preise

Neun Mal ist Rapper Jay-Z bei den diesjährigen Grammys nominert, unter anderem für das beste Rapalbum. In der Kategorie „Beste Rap- / Gesangs-Kollaboration“ darf sich Jay-Z gleich doppelte Hoffnungen machen: Seine beiden Songs „Part II (On The Run)“, den er zusammen mit Ehefrau Beyonce zum Besten gibt, und „Holy Grail“, für den er Justin Timberlake ins Boot holte, sind nominiert, wie „Hollywood Reporter.com“ berichtet. Doch Jay-Z ist nicht der einzige, der auf mehrere Grammys hoffen darf, auch Justin Timberlake, Macklemore & Ryan Lewis, Pharell Williams, Drake und Taylor Swift freuen sich über zahlreiche Nominierungen!

Grammys 2014: Wer macht das Rennen?

Justin Timberlake, Mackelmore & Ryan Lewis und Pharell Williams, der mit „Blurred Lines“ und „Get Lucky“ gleich zwei der größten Hits des Jahres produzierte, wurden für jeweils sieben Grammys nominiert.

Jay-Z auf dem roten Teppich

Grammys: Jay-Z ist der große Favorit

Drake und Taylor Swift, die mit ihrem Erfolgsalbum „Red“ in diesem Jahr schon jede Menge Preise abräumte, wurden für vier Grammys nominiert. In diesem Jahr dürfte es also besonders spannend werden, welcher Superstar die meisten Grammys mit nach Hause nehmen darf. Bis zum 26. Januar 2014 müssen sich sowohl die Nominierten als auch die Fans aber noch gedulden, erst dann werden die Grammys in Los Angeles verliehen.

Die Creme de la Creme der Musikwelt in einem Saal: Die Grammys werden im Januar mal wieder die besten Musiker unserer Zeit versammeln und auszeichnen – zum Glück haben wir noch ein bisschen Zeit, uns zu überlegen, wem wir die Daumen drücken wollen. Justin Timberlake, Taylor Swift, Jay-Z oder doch allen Nominierten?

Bildquellen: Jay-Z: gettyimages / Stephen Lovekin
Justin Timberlake: gettyimages / Kevin Winter


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?