Steigt Dempsey aus?

Greys Anatomy: Ausstieg von Patrick Dempsey?

Greys Anatomy: Ausstieg von Patrick Dempsey?
Wird nun auch Patrick Dempsey "Greys Anatomy" verlassen?

Gibt es bei „Greys Anatomy“ eine Darsteller-Flucht? Nach Ellen Pompeo, die die Hauptrolle der „Meredith Grey“ in der Erfolgsserie verkörpert, spricht jetzt auch ihr Kollege Patrick Dempsey von einem Ausstieg.

Kate Walsh, T.R. Knight und Katherine Heigl haben der US-amerikanischen Erfolgsserie „Greys Anatomy“ bereits den Rücken gekehrt. Auch Ellen Pompeo bestätigte nun gegenüber der US-Fernsehshow „Extra“, dass sie der Ärzte-Serie nur noch bis 2012 treu bleiben wird. Der Vertrag der Darstellerin läuft nach der achten Staffel von „Greys Anatomy“ aus und sie hat nicht vor, ihn noch einmal zu verlängern.

Viele Fans können sich „Greys Anatomy“ ohne „Meredith Grey“ nicht vorstellen. Was ist, wenn auch noch Patrick Dempsey die Darsteller-Riege der Serie verlässt? „McDreamy“ Dempsey orientiert sich derzeit mehr in Richtung Kino und konnte gerade eine Rolle im dritten „Transformers“ Teil ergattern.

In einem Interview mit „intouch“ sprach Dempsey über die Ausstiegsgerüchte: "Ich warte, bis mein Vertrag ausläuft und werde mir dann überlegen, was für mich ansteht. Wenn der Charakter wächst und mich herausfordert, bleibe ich. Wenn nicht, packe ich meine Familie und verlasse die Stadt."

Es bleibt also abzuwarten, wie lange Patrick Dempsey die Rolle des Derek Shepherd noch übernehmen wird…

Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich