Gwen Stefani: Ihr Hochzeitskleid ist von Galliano?

Das Hochzeitskleid einer Frau sollte das Schönste ihres Lebens sein. Genauso auch bei Gwen Stefani, die ihr Hochzeitskleid von Skandal-Designer John Galliano entwerfen ließ.

Gwen Stefani ließ ihr Hochzeitskleid von Galliano entwerfen.

Gwen Stefani liebt ihr Galliano-Hochzeitskleid.

Gwen Stefani lobte ihr von John Galliano selbst entworfenes Hochzeitskleid gegenüber dem Magazin „Elle UK“ in den höchsten Tönen. Ob die Sängerin ihre Meinung bezüglich ihres Kleides dank Gallianos anti-semitischen Äußerungen nun geändert hat?

„Als ich mich verlobt hatte, sagte mir jemand John würde mein Kleid machen. Ich dachte nur: wirklich?“, so Gwen Stefani. „Ich sagte ich will es übertrieben haben, aber nicht traditionell – ich wollte, dass es alles auf einmal ist. Wie erklärt man das einem Genie am Telefon? Er sagte nur: Ok und sandte mir Zeichnungen von diesem unglaublich perfekten Kleid zu“, schwärmte die Sängerin über Skandal-Designer John Galliano.

Das Kleid wird jetzt sogar im Victoria & Albert Museum zu sehen sein. Laut Stefani ist es ein Kunstwerk, das unbedingt gesehen werden muss. Schade, dass Galliano vorerst wohl keine Brautkleider mehr für Stars designen wird.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?