Halle Berry: Bekommt sie einen Jungen?

Halle Berry kann ihren Babybauch schon lange nicht mehr verstecken. Je öfter man die 46-Jährige sieht, desto mehr drängt sich die Frage auf, ob Halle Berry eine weiter Tochter oder einen kleinen Sohn zur Welt bringen wird. Paparazzi-Fotos sollen einen Hinweis enthüllt haben.

Es ist die spannendste Frage, die sich eine werdende Mutter stellt: Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Bei Stars wie Halle Berry beschäftigt diese Frage gleich eine ganze Reihe von Menschen – Vor allen Dingen ihre neugierigen Fans sind gespannt. Jetzt wurde die Schauspielerin bei einer Shoppingtour mit ihrem Verlobten Olivier Martinez gesichtet, bei der eine blaue Babywanne gesichtet wurde. Ob das ein Hinweis auf das Geschlecht des Babys von Halle Berry ist?

Bisher ist unklar, ob es sich bei der Farbe des Babyartikels um einen Zufall oder um einen Hinweis auf das Geschlecht des Kindes handelt. Offiziell haben sich weder Halle Berry, noch ihr Lover zu den Spekulationen geäußert. Halle Berry und Olivier Martinez versuchen sich und ihr Privatleben aus der Presse herauszuhalten, was ihnen, vor allen Dingen in letzter Zeit, kaum gelingt: Immer wieder tauchen Bilder der schwangeren Schauspielerin auf.

Halle Berry wird von Paparazzi belagert.

Erst kürzlich beschwerte sich die 46-Jährige darüber, dass ein Paparazzo ihrer Tochter Nahla zu nah gekommen sei. Mit ihr ist Halle Berry in letzter Zeit des Öfteren in ihrer Heimat Los Angeles gesehen worden. Nahla ist in inzwischen fünf Jahre alt und wird nicht nur von ihrer Mutter in Schutz genommen. Auch ihr Stiefpapa in spe Olivier Martinez kümmert sich liebevoll um die Kleine. Neuesten Medienberichten zu Folge will Halle Berry ihn bald zum Mann nehmen. Neben Halles Baby gibt es also noch einen anderen Grund zur Vorfreude.

Die Fans von Halle Berry müssen sich noch ein wenig gedulden – Mütter werden den Druck, unter dem sie steht, verstehen – Schon die ständigen Anfragen von den Schwiegereltern nerven, wenn es um das Geschlecht des Babys geht – Wie aber muss es sich anfühlen, wenn alle Welt über das zukünftige Kind spekuliert?!

Bildquelle: © Bulls / Bauer Griffin

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?