Harry Potter: Neuer Film in Planung?

„Harry Potter“ begeisterte mehrere Millionen Fans rund um den Globus. Nach acht sehr erfolgreichen Kinoverfilmungen endete die Saga auf der Leinwand mit einem um 19 Jahre gealterten Harry Potter, der seinen Sohn am Gleis neundreiviertel in den Hogwarts-Express setzt. Darüber, dass das Happy End der „Harry Potter“-Filme nicht so endgültig war, wie alle Welt vermutete, spekuliert nun die britische Zeitung „The Sun“.

„Harry Potter“ geht in die neunte Runde. Zumindest wenn man den Berichten der britischen Zeitung „The Sun“ Glauben schenkt. Demnach seien die Potter-Studios im südenglischen Herfordshire Schauplatz der Neuverfilmung. Auch die Besetzung sei dieselbe geblieben.

Harry Potter: Neuer Film?

Würden sich über eine Neuauflage freuen: Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson

„Harry Potter“ bringt sie wieder zusammen – die Hauptdarsteller Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und Helena Bonham Carter wirken alle an der Neuauflage mit. Ein Insider verriet nun, dass sie die Zusammenarbeit sehr genießen würden, da sie sich alle so nah stünden. Zudem seien die „Harry Potter“-Darsteller an keinen strengen Terminplan gebunden. Der Drehplan sei „nicht annähernd so lang wie bei den Filmen“, sagt der Insider weiter.

Harry Potter: Neuer Film ist nicht für die Kinoleinwand bestimmt

Wer sich nun bereits auf stundenlanges Anstehen für die Neuauflage des „Harry Potter“-Films eingestellt hat, wird enttäuscht sein. Die Neuverfilmung des „Harry Potter“-Films wird die internationalen Lichtspielhäuser nämlich wohl nicht erreichen. Die Zeitung berichtet, es sei lediglich ein Kurzfilm geplant, der in den „Harry Potter“-Vergnügungsparks in Florida, Kalifornien und Japan gezeigt werden wird.

Wir finden es sehr schade, dass wir den neuen „Harry Potter“-Film wohl nicht zu sehen bekommen werden. Gerne wüssten wir, wie es mit Harry Potter, dem berühmtesten Zauberlehrling der Welt, und seinen Freunden weitergeht. Aber vielleicht kann der neue „Harry Potter“-Film ja als Grund für eine Reise nach Amerika oder Japan genutzt werden?!

Bildquelle: gettyimages / Stephen Lovekin


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • jojoo123 am 12.12.2012 um 08:37 Uhr

    ich hoffe, dass man den Harry Potter Film irgendwie gucken kann, ohne nach China reisen zu müssen 😀

    Antworten