Harry Styles: Liebescomeback mit Taylor Swift?

Erst kürzlich soll Harry Styles Taylor Swift zum Gratulieren zu ihrem neuen Album ein regelrechtes Meer roter Rosen geschickt haben. Gibt es für die beiden etwa eine zweite Chance?

Harry Styles will Taylor nicht daten

Harry Styles ist nicht an Taylor
Swift interessiert

Vor kurzem brodelte die Gerüchteküche, der „One Direction“-Beau Harry Styles habe seiner Ex-Flamme Taylor Swift mit einem romantischen Geschenk zu ihrem Album „1989“ gratuliert. So habe der Sänger der hübschen Blondine beeindruckende 1.989 Rosen geschickt – passend zu ihrem Albumtitel „1989“. Doch wie eine Quelle gegenüber „HollywoodLife“ versichert, hege Harry Styles für Taylor Swift keine romantischen Gefühle mehr: „Er ist ein netter Kerl und will einfach nur freundlich sein. Harry wird Taylor nie im Leben nochmal daten.“ Und weiter möchte der anonyme Informant wissen: „Es funktionierte nicht und es würde nicht funktionieren, wenn sie es noch mal probieren würden. Er weiß, dass es ein Desaster werden würde.“ Trotzdem hege Harry Styles keinen Groll gegen Taylor Swift. Und das, obwohl die Sängerin in Interviews und Songs kein gutes Haar an ihm ließ. Die Chancen, dass Taylor Swift und Harry Styles es wieder miteinander versuchen, stehen also relativ schlecht.
Taylor Swift ist bekennender Single

Taylor Swift disste Harry Styles
in einem ihrer Songs

Harry Styles will keine Beziehung mit Taylor Swift

Was ein weiterer Insider verriet, dürfte die Enttäuschung der Fans des Ex-Pärchens noch größer machen: Harry Styles soll Taylor nämlich gar keine Rosen geschickt haben. „Harry hat Taylor keine Rosen geschickt. Er will keine erneute Beziehung mit ihr – der Zug ist abgefahren. Die Rosen-Story ist komplett erfunden.“ Einen kleinen Trost haben die Fans des Ex-Paares immerhin. Bei den „American Music Awards 2014“ am 23. November werden sowohl Harry Styles als auch Taylor Swift auftreten.

Fans brauchen sich keine Hoffnungen zu machen: Zwischen Harry Styles und Taylor Swift wird es vermutlich niemals zu einem Liebescomeback kommen. Eine gute Nachricht bringt diese Botschaft aber mit sich – der „One Direction“-Beau ist noch zu haben!

Bildquelle 1: Photo by Gustavo Caballero/Getty Images
Bildquelle 2: Photo by Jamie McCarthy/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • irrelevant am 19.11.2014 um 16:07 Uhr

    An der Stelle von Harry Styles würde ich auch sowas von die Finger von Taylor Swift lassen! Die alte hat doch ein Liebeskummer-Song-Syndrom

    Antworten