Hayden Panettiere telefoniert beim Waxing

Hayden Panettiere ist zurzeit viel beschäftigt. Die Schauspielerin rührt in den USA kräftig die Werbetrommel für die TV-Serie „Nashville“, in der sie eine der Hauptrollen spielt. Außerdem machte die New Yorkerin in den letzten Monaten durch ihre Beziehung zu Box-Weltmeister Wladimir Klitschko Schagzeilen. Zuletzt war die Verlobung der beiden Stars bekannt geworden. Nun berichtet „usmagazine.com“ über eine sehr ungewöhnliche Geschichte, die Hayden Panettiere erlebt hat.

Hayden Panettiere war als Gast in die „Ellen DeGeneres Show“ eingeladen. Dort wollte sie vor allem über die TV-Serie „Nashville“ sprechen, in der die Schauspielerin den Part der Juliette Barnes übernommen hat. Zu solchen Anlässen ist es nicht unüblich schon im Vorfeld Interviews für den Fernsehauftritt zu führen, um später ein flüssiges Gespräch gewährleisten zu können. Diese Praxis wurde für Hayden Panettiere zu einer stressigen Angelegenheit. Denn ihr Interviewpartner erwischte sie in einem unpassenden Moment.

Hayden Panettiere hatte keine Ruhe zum Telefonieren

Hayden Panettiere musste den Interviewpartner vertrösten

Wie sie selbst der Moderatorin erzählte, befand sich Hayden Panettiere zum Zeitpunkt des Vorinterviews nämlich gerade in einem Schönheitssalon, um sich dort für ihren TV-Termin den letzten Beauty-Schliff verpassen zu lassen. Die Situation kippte, als die Schauspielerin einen Anruf erhielt, und niemand da war, der diesen für sie annehmen konnte – und das, als sie gerade dabei war ihre Bikinizone von störenden Haaren befreien zu lassen. „Meine Assistentin hat gerade ein Baby bekommen“, erklärte Hayden Panettiere, warum sie das Telefonat annehmen musste. Klar, dass sie Szene alles andere als entspannt für sie verlief. „Es war Multitasking auf einem hohen Level“, lachte die Schauspielerin.

Hayden Panettiere schreit am Telefon

Der Gesprächspartner von Hayden Panettiere dürfte einigermaßen irritiert gewesen sein. „Er fragte mich am Telefon, wie es bei der Serie läuft. Ich sagte, dass es gut läuft und habe dann geschrien. Er fragte mich, ob ich meine Serienfigur mag und ich sagte ihm, dass ich sie liebe. Dann habe ich wieder geschrien“, gestand die Blondine. Lang hielt sie diesen Gesprächsstil jedoch nicht durch. „Ich sagte ihm, dass es mir sehr leid tut. Ich würde mir gerade die Schamhaare entfernen lassen und ich dachte, dass ich beides mache könnte, was offensichtlich nicht funktioniert. Ob er mich in zehn Minuten wieder anrufen könne?“, berichtete Hayden Panettiere. Der Vorschlag wurde akzeptiert und so konnte sich die Schauspielerin wieder ganz auf ihre Schönheit konzentrieren.

Häufig gehen wir davon aus, dass die Schönen und Reichen ein perfektes Leben führen. Die Geschichte von Hayden Panettiere zeigt aber, dass auch der Alltag als Promi ganz schön stressig sein kann. Oder sie dient als Beleg für die Abhängigkeit der Stars von ihren Assistenten.

Bildquelle: Getty Images / Cindy Ord


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • annalena83 am 28.11.2013 um 13:55 Uhr

    Oh mein Gott! Da kann sie doch nicht ans Telefon gehen..

    Antworten