Hugh Hefner: Hochzeit ohne Holly Madison

Holly Madison spricht über die Hochzeit von Hugh Hefner, und wie es ihr damit geht.

Holly Madison will nicht bei Hefners Hochzeit dabei sein

Hugh Hefner und Crystal Harris: Hochzeit
ohne Holly Madison.

Hugh Hefners ehemalige Langzeitfreundin, Holly Madison, ist nicht nur traurig über die Verlobung des Playboy-Chefs. Madison hält es auch für besser, nicht an der Hochzeitszeremonie teilzunehmen.

Hugh Hefner wollte Holly Madison, seine damalige Langzeitfreundin nicht heiraten und es kam zur Trennung. Umso überraschender war nun für die Ex von Hugh Hefner zu hören, dass Hefner seiner neuen Freundin Crystal Harris an Weihnachten einen Heiratsantrag machte. Holly Madison versucht es hinzunehmen, doch an der Hochzeit wird sie nicht teilnehmen, wie „okmagazine.com“ berichtet.

„Ich kann mir vorstellen, dass mich alle ansehen werden und meine Reaktion abwarten.“, so die Ex von Hugh Hefner. Es sei, nach Angaben von Holly Madison, nicht der Fall, dass sie Hugh Hefner nicht unterstützen wolle. Dennoch glaubt die Blondine, sie sei dort einfach Fehl am Platz.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?