Jackie Chan angeblich tot?

Adam Sandler, Owen Wilson, Miley Cyrus, Tom Cruise und etliche Stars mehr waren Opfer der Todesgerüchte. Nun wurde auch Jackie Chan im Internet für tot erklärt.

Jackie Chan dementiert Todesgerücht

Jackie Chan: Jüngstes Opfer des Internet-Todes-Schwindels

Immer wieder werden Gerüchte im Internet gestreut, dass verschiedenen Stars gestorben sind. Im Winter gab es daher unzählige prominente Unglücksfälle beim Skifahren oder Snowboarden. Adam Sandler wurde für tot erklärt, Owen Wilson soll verunglückt sein, Micheal Douglas, Tom Cruise, Bill Cosby, Eddie Murphy und viele viele Promis mehr sollen ebenfalls gestorben sein. Nun wurde Jackie Chan Opfer des makaberen Internetstreichs, denn auch er wurde für tot erklärt.

Auf der Facebook-Seite des „Karate Kid“-Star konnte man lesen: „Jackie lebt und ihm geht es gut. Er hatte keine Herzattacke und starb, wie auf vielen Social Network-Seiten berichtet wurde.“ Und für alle Fans, die immer noch einen Beweis brauchten, dass Jackie Chan am Leben ist, postete der 56-jährige Kampfkunst-Star ein Foto von sich und zwei japanischen Funktionären.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?