Jada Pinkett Smith gibt Ehe-Tipps

Jada Pinkett Smith nimmt die Verlobung von Miley Cyrus zum Anlass, der 19-Jährigen ein paar Tipps für eine gute Ehe zu geben. Immerhin soll die Beziehung ja möglichst lange halten.

Jada Pinkett-Smith hat Tipps für Miley Cyrus

Jada Pinkett Smith gibt Tipps für eine gute Ehe.

„Für immer ist eine lange Zeit“ – mit diesen Worten trifft Jada Pinkett Smith den Nagel auf den Kopf. Doch für immer, genau darum geht es doch in einer Ehe. Die Schauspielerin, die seit 15 Jahren mit Will Smith verheiratet ist, meint aktuell, sie sei die Richtige, wenn es um gute Tipps für ein langes und harmonisches Eheleben geht. Wem sie die Tipps geben will? Miley Cyrus. Die hat sich mit ihren 19 Jahren dazu entschlossen Liam Hemsworth das Ja-Wort zu geben und sich bereits verlobt. Grund genug für Jada Pinkett Smith, der jungen Musikerin ein paar gut gemeinte Ratschläge mit auf den Weg zu geben.

Jada Pinkett Smith setzt auf Freundschaft

Der wohl wichtigste Tipp, den Jada Pinkett Smith Miley Cyrus geben kann ist, eine gute Freundschaft mit dem Partner zu haben. „Lernt, miteinander freundschaftlich umzugehen, besonders, wenn man sich so jung bindet. Für immer ist eine lange Zeit. Man muss in einer Beziehung anpassungsfähig sein. Man sollte mit jemandem zusammen sein, den man gleichzeitig auch als Freund betrachtet.“, so die Schauspielerin im Interview mit „Us Weekly“. Will und Jada Pinkett Smith scheinen dies jedenfalls zu beherzigen und konnten auch die zuletzt auftauchenden Gerüchte um ein mögliches Ehe-Aus abschmettern. Die beiden sind immer noch glücklich und sagten in einem Interview, dass nur sie wissen, was in ihrer Ehe läuft. Von Trennung sei keine Rede und wenn, dann würde das niemanden etwas angehen.

Vielleicht beherzigt Miley Cyrus ja die Ratschläge von Jada Pinkett Smith und kann so ein langes und glückliches Eheleben mit ihrem Liebsten verbringen.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?