Jared Leto demoliert seinen Oscar

Spätestens seit seinem Gewinn bei der Oscar-Verleihung am Sonntag ist Jared Leto in aller Munde. Als „Schauspieler im Nebenerwerb“ ist es da nicht weiter verwunderlich, dass es der 30 Seconds To Mars-Frontmann möglichst allen recht machen möchte. Darunter hat jedoch jemand zu leiden, der Jared Leto eigentlich besonders am Herzen liegen sollte: sein Oscar.

Mittlerweile sollte Jared Leto den korrekten Umgang mit Trophäen bereits gewohnt sein. Schließlich räumte der Frauenschwarm vor seinem Triumph bei den Oscars unter anderem bereits bei den Golden Globes, den SAG Awards und den Independent Spirit Awards einen Preis ab. Wie man einen Oscar zu behandeln hat, scheint dem 42-Jährigen jedoch noch nicht so ganz bewusst zu sein: Der Goldjunge hat bereits eine Delle. „Alle wollten ein Foto mit mir und dem Oscar machen, also holte ich die Statue. Ich lief die Treppe hinunter und ‚boom‘ – ich knallte gegen das Treppengeländer. Seitdem hat mein Oscar eine kleine Macke am Rücken. Jetzt ist er eingeweiht“, scherzte Jared Leto im Gespräch mit „Entertainment Tonight Canada“.

Jared Leto bei den Oscars

Jared Leto: Sein Oscar ist nicht mehr unversehrt

Einen passenden Platz für seinen ein wenig ramponierten Oscar hat Jared Leto auch bereits gefunden. In der Küche wird die kleine Statue ihr neues Zuhause finden. „Mein Oscar wird in der Küche von veganer Butter und einer Popcorntüte bewacht“, verriet das Multitalent, das mit seiner Darstellung eines Transsexuellen in „Dallas Buyers Club“ sämtliche Kritiker überzeugte, im Interview weiter. Auf eine aufwendige Präsentation des Preises scheint Jared Leto demnach keinen Wert zu legen.

Jared Leto: Der Oscar ist am passenden Ort

In der Küche des Hollywood-Stars scheint der Oscar richtig aufgehoben zu sein. Immerhin führte sein erster Weg nach der Preisverleihung Jared Leto automatisch in diese Wohlfühloase. „Als ich nach der Verleihung nach Hause kam, legte ich wie immer meine Schlüssel weg, zog meine Jacke aus, ging in die Küche und stellte den Award automatisch dort ab“, berichtete Jared Leto.

Während andere Filmstars ein Leben lang auf ihren Oscar warten und ihn anschließend nur mit Samthandschuhen anfassen, scheint die Trophäe für Jared Leto ein Gegenstand wie jeder andere zu sein. Es ist einfach herrlich sympathisch, wie bodenständig der Musiker mit seinem neuen Ruhm im Filmgeschäft umgeht.

Bildquelle: Getty Images / Jason Merritt

Topics:

Jared Leto


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • sunnyangel91 am 05.03.2014 um 21:14 Uhr

    finde ich auch, typisch

    Antworten
  • KlaraKlarinette am 05.03.2014 um 15:37 Uhr

    Jared Leto hat den Oscar absolut verdient! Die kleine Macke macht den ja nur individueller 😉

    Antworten
  • Pequina am 05.03.2014 um 11:38 Uhr

    Das passt total zu Jared Leto. Der Kerl ist wirklich genial... 😀 Vielleicht sollte er mal der Academy nachfragen. Womöglich bekommt er dann einen neuen Oscar.

    Antworten