Jay-Z und Beyonce planen Nachwuchs

Jay-Z und Beyonce gelten als eines der Traumpaare im Showgeschäft. Der HipHop-Gigant und die R´n´B-Queen sind seit rund zehn Jahren ein Paar. 2008 feierten die beiden Musiker ihre Hochzeit. Im Januar des vergangenen Jahres kam dann Tochter Blue Ivy auf die Welt und machte das Glück der Superstars perfekt. Doch vor kurzen kamen Gerüchte über die Trennung von Beyonce und Jay-Z auf. Doch wie „HollywoodLife“ nun berichtet, sollen diese Informationen nur zum Teil stimmen.

Ist es das Ende der Liebe zwischen Beyonce und ihrem Mann Jay-Z? Diese Frage stellten sich viele, als vor wenigen Tagen die Meldung auftauchte, dass die beiden eine Beziehungspause einlegen würden. Damals hatte es geheißen, dass vor allem der enge Terminplan der Musikgrößen ein Problem in ihrer Beziehung darstelle. Während Jay-Z in Europa tourte, war Beyonce in Australien unterwegs, um ihre Fans mit Konzerten zu beglücken. Das soll der Beziehung der beiden angeblich nicht gut getan haben.

Jay-Z und Beyonce wollen sich nicht trennen

Jay-Z und Beyonce glücklich vereint

Gegenüber „HollywoodLife“ erklärte eine Quelle nun, dass diese Probleme von Jay-Z und Beyonce nicht zu hoch bewertet werden sollten. „Sie haben ganz normale Beziehungsprobleme, die man als Eltern eben so hat. Sie sind nur zufällig zwei der größten Stars der Welt, was die Situation nicht gerade erleichtert“, betonte der Insider laut dem Magazin „Grazia“. Ein Punkt, der durchaus verständlich scheint. Interessant sind die Informationen, die der Insider über die Liebe von Beyonce und Jay-Z ergänzte.

Beyonce will noch ein Kind von Jay-Z

Denn diese hören sich so gar nicht nach einem großen Ehekrach zwischen Jay-Z und Beyonce an. „Beyonce möchte die Familie vergrößern. Niemand sollte also mit einer Trennung, Pause oder gar Scheidung rechnen.“ Diese Einschätzung wirft ein ganz neues Licht auf die Gerüchte der letzten Wochen. Jay-Z wird wohl auch in Zukunft an der Seite der Sängerin stehen.

Beyonce und Jay-Z wollen ein weiteres Kind statt einer Trennung. Das klingt doch schon viel besser. Wir sind gespannt, ob und wann es tatsächlich so weit sein wird.

Bildquelle: Getty Images / Larry Busacca

Topics:

Beyoncé, Jay-Z


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • miriamfelser am 23.11.2013 um 23:57 Uhr

    Ich bin leider keine Koryphäe in der Küche ;-( und Freundinen oder Freunde hab ich leider auch keine Sorry ;-( Denoch sehen ihre Rezepte lecker aus 😉

    Antworten
  • Katy666 am 22.11.2013 um 16:56 Uhr

    "Während Jay-Z in Europa tourte, war Beyonce in Australien unterwegs, um ihre Fans mit Konzerten zu beglücken." - Irgendwie komisch so eine Beziehung.

    Antworten