Jennifer Aniston in „Horrible Bosses“

Jennifer Aniston spielt in „Horrible Bosses“ eine aufreizende Nymphomanin. Neben dem „Friends“-Star sind auch Jason Bateman, Colin Farrell und Kevin Spacey in der Komödie zu sehen.

Jennifer Aniston als Nymphomanin im Kino

Jennifer Aniston spielt in “Horrible Bosses”
eine sexbesessene Zahnärztin.

In „Horrible Bosses“ geht es um drei Freunde, die unter ihren tyrannischen Chefs leiden, und den mörderischen Plan fassen, sie um die Ecke zu bringen. Jennifer Aniston spielt dabei Jason Batemans Chefin, eine sexbesessene Kieferorthopädin, die den Männern nachstellt und nichts anderes im Kopf hat als Sex.

Die Starbesetzung der Komödie verspricht beste Kinounterhaltung. Neben Jennifer Aniston spielen Kevin Spacey und Colin Farrell die fiesen Bosse und werden dafür sorgen, dass im Film keine Langeweile aufkommt. In den USA startet „Horrible Bosses“ am 8. Juli, die deutschen Kinogänger müssen sich noch bis Anfang September gedulden, um Jennifer Aniston als nymphomane Zahnärztin zu sehen.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?