Jennifer Aniston: Möchte sie ihre Hochzeit geheim halten?

Jennifer Aniston und Justin Theroux geben, was ihre Hochzeitspläne angeht, der Presse schon seit einiger Zeit ein echtes Rätsel auf. Wann trauen sich die beiden endlich – und vor allem wo?

Kaum ein anderes verlobtes Paar sorgte in den letzten Monaten für so viele Spekulationen wie Jennifer Aniston und Justin Theroux: Obwohl die beiden mittlerweile schon seit über einem Jahr verlobt sind, scheint die Hochzeit noch in weiter Ferne zu sein.

Jennifer Aniston und Justin Theroux sollen es doch eilig haben

Jennifer Aniston und Justin Theroux: Wann heiraten sie endlich?

Wie die britische „Grazia“ berichtet, sollen Jennifer Aniston und Justin Theroux die Presse inzwischen gezielt an der Nase herumführen und Gerüchte streuen, dass sie es mit der Hochzeit nicht eilig haben – damit die Paparazzi den genauen Termin, der scheinbar schon in naher Zukunft liegt, nicht herausbekommen. „Man meint, sie zu kennen, aber bei Jen kann man sich nie sicher sein“, erklärte ein Insider das Verhalten von Jennifer Aniston. Die Hollywood-Beauty soll in ihrer Beziehung mit Justin Theroux einfach alles anders machen wollen als bei ihrem Ex-Mann Brad Pitt. „Es heißt, ein gebranntes Kind scheut das Feuer. Aber was ihr Liebesleben angeht, so hat sie sich nicht nur verbrannt – sie wurde regelrecht zerfleischt“, führte der selbe Insider weiter aus.

Jennifer Aniston und Justin Theroux: Wann ist es so weit?

Das große öffentliche Interesse an ihrer Trauung soll sowohl Jennifer Aniston als auch Justin Theroux mittlerweile nur noch nerven: „Keiner wünscht sich mehr als sie, dass das Gerede endlich aufhört – es wird langsam peinlich. Ironischerweise sind Brad und Angelina [Jolie] das einzige andere Paar, das für noch mehr Schlagzeilen über seine vermeintliche Hochzeit sorgt. Jen und Justin betrachten sich als privates Paar und sie sind entschlossen, es zu ihren eigenen Bedingungen, für sich selbst und für die Leute, die sie lieben, durchzuziehen“, weiß der Insider zu berichten. Doch Jennifer Aniston sollen auch noch andere Sorgen bezüglich ihres Ehelebens mit Justin Theroux plagen, der vom Heiraten an sich im Übrigen nicht all zu viel halten soll, wie die „Grazia“ weiter berichtet: „Jen wird extrem abwehrend, selbst gegenüber Freunden, wenn es um ihre Hochzeit geht. Und obwohl sie behauptet, es mit dem Heiraten nicht eilig zu haben, hat sie in Wahrheit panische Angst, dass sie das ruiniert, was sie [und Justin] haben. Sie betet Justin an und will ihn unbedingt heiraten, aber sie hat furchtbare Angst“, verriet der Insider der Zeitschrift weiter.

Irgendwie können wir es ja verstehen, dass Jennifer Aniston und Justin Theroux ihren schönsten Tag ganz ungestört verbringen wollen. Darüber, ob es aber die richtige Strategie ist, falsche Gerüchte zu streuen und die Heirat immer weiter hinauszuzögern, lässt sich aber streiten…

Bildquelle: Getty Images for LACMA / Charley Gallay

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?