Jennifer Garner: Babydementi der Sprecherin

Erst gestern machten die süßen Babynews um Jennifer Garner die Runde, heute sieht es schon wieder ganz anders aus. Offenbar ist die Frau von Ben Affleck doch nicht in anderen Umständen.

Eine verdächtige Wölbung unter dem T-Shirt, die eigentlich kaum mehr als eine oder andere Nascherei zu viel mehr gelten kann – die Presse war sich schnell einig, dass Jennifer Garner ein weiteres Kind erwartet. Doch dem scheint nun doch nicht so zu sein.

Jennifer Garner bei einer Filmpremiere

Jennifer Garner erwartet derzeit kein Kind

Nach den beiden Töchtern Violet und Seraphina und Nesthäkchen Samuel wäre es für „Bennifer“, wie Jennifer Garner und Ben Affleck gerne in der Presse genannt werden, das vierte Kind gewesen, doch offenbar haben sich Fans und Beobachter zu früh für die süße Hollywood-Familie gefreut. Eine Sprecherin der Schauspielerin dementierte die Schwangerschaftsspekulationen.

Jennifer Garner ist nicht schwanger!

Für Jennifer Garner und Ben Affleck wäre das Kind eine Art Befreiungsschlag gewesen, immerhin soll die Beziehung der beiden in der letzten Zeit gekriselt haben. Doch wie Meredith O`Sullivan, die Pressesprecherin der „Juno“-Darstellerin, jetzt unter anderem gegenüber „TMZ“ mitteilte, sei Jennifer Garner derzeit definitiv nicht schwanger. Schon in der Vergangenheit hatte es immer wieder Spekulationen gegeben, dass die 42-Jährige ein weiteres Kind erwarte, Anlass dafür war immer ein vermeintlicher Babybauch gewesen. Es scheint, als esse Jennifer Garner ab und zu einfach nur gerne.

Jennifer Garner scheint das Leben besonders in kulinarischer Hinsicht zu genießen, was vollkommen normal und unterstützenswert ist. Dass die Paparazzi ihr immer wieder einen vermeintlichen Babybauch andichten, dürfte die Schauspielerin ganz schön nerven. Wir können es verstehen!

Bildquelle: Ian Gavan/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Mariechen25 am 06.08.2014 um 15:54 Uhr

    Jennifer Garner und Ben Affleck sollten sich mal lieber umihre Beziehung kümmern....

    Antworten