Jennifer Hudson isst sich mit Schokolade schlank

Monatelang im Fitnesstudio schwitzen und ausnahmslos auf süße Leckereien verzichten? Das ist nichts für Hollywood-Beauty Jennifer Hudson. Wie die „Sex And The City“-Mimin trotzdem über 30 Kilo abnahm, verriet sie jetzt im Gespräch mit einem Stylingportal…

Ganze 35 Kilo mehr hatte Schauspielerin Jennifer Hudson noch vor einigen Jahren. Doch während andere VIPs sich mit ihren Kilos pudelwohl fühlen, sah Jennifer Hudson sich dazu gezwungen, die überschüssigen Pfunde loszuwerden und hat heute ihr Traumgewicht erreicht – aber wie hat die 33-Jährige das geschafft?

Jennifer Hudson zeigt ihren Traumbody

Jennifer Hudson isst sich schlank

Vier Jahre lang war Jennifer Hudson Botschafterin des Unternehmens Weight Watchers. Mit dem Diätprogramm haben schon viele – auch deutsche – VIPs erfolgreich abgenommen und ihre Traumfigur erreicht, wie beispielsweise Ex-Torhüter Oliver Kahn oder Schauspielerin Christine Neubauer. So eine strenge Diät erfordert viel Disziplin – dachten wir zumindest immer. Doch offenbar musste Jennifer Hudson nicht einmal auf Schokolade verzichten, um ihre Traumfigur zu erreichen. Im Interview mit „Yahoo Style“ verriet die Schauspielerin: „Nun ja, ich liebe Schokolade. Sie muss immer griffbereit sein. Sie ist mein Zigarettenersatz. Ich rauche nicht, aber Schokolade beruhigt mich.“

Jennifer Hudson: Schlank mit Schokolade!

Wenn es doch so einfach wäre! Zwar gönnt sich Jennifer Hudson ab und zu einmal ein Stück Schokolade, dafür verzichtet die 33-Jährige für ihren Traumbody auf andere ungesunde Lebensmittel. „Ich möchte aber nicht zu viel ungesundes Essen in meiner Garderobe, ich muss aufpassen, was ich esse. Also wird alles andere aus dem Raum verbannt“, erklärte Jennifer Hudson ihren immer noch strengen Ernährungsplan. Schließlich wolle die „Sex And The City“-Darstellerin keinesfalls in die berühmte Jojo-Falle tappen. Von „Size Zero“ und dem Magerwahn Hollywoods halte sie jedoch rein gar nichts. „Es geht vor allem um die Portionsgrößen. Ich bin zwar gern aktiv, aber ich mache nicht viel Workout“, verriet Jennifer Hudson, die ihre perfekte „Eat-Life-Balance“ gefunden zu haben scheint.

Beherzt drauf los schlemmen und trotzdem abnehmen – das klingt nach der perfekten Diät! Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht. Schließlich hat Jennifer Hudson jahrelang hart an ihrem Körper gearbeitet, um ihn so in Form zu bekommen.

Bildquelle: gettyimages/Cindy Ord


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • jablonka am 14.10.2014 um 10:23 Uhr

    Ab und zu mal ein Stück Schoki ist schon okay. Bei Weight Watchers funktioniert das ja mit dem Punktesystem. So konnte Jennifer Hudson abnehmen...

    Antworten