Jennifer Lawrence in Panik

Dass Jennifer Lawrence für ihre Rollen bis an ihre physischen und psychischen Grenzen geht, ist bekannt. Jetzt kam heraus, dass die Oscarpreisträgerin beinahe einen Schritt zu weit gegangen wäre!

Doch nicht für eine Filmszene überschritt Jennifer Lawrence jene Grenze, lediglich spielte sich der Vorfall am Set ab. Beim Dreh zu „Die Tribute von Panem – Mockingjay 2“ wäre die beliebte Hollywoodschauspielerin beinahe erstickt, berichtet „Showbizspy“.

Jennifer Lawrence bei den Oscars

Jennifer Lawrence wäre beinahe erstickt

Demnach habe Jennifer Lawrence einige Vitaminpillen zu sich nehmen wollen, eine davon wurde ihr wohl zum Verhängnis. „Sie hat sie mit Wasser geschluckt, aber eine blieb ihr im Hals stecken. Sie fing an zu würgen und nach Luft zu schnappen. Sie zeigte, dass etwas mit ihrem Hals nicht stimme. Jeder um sie herum war geschockt und erstarrt und keiner wusste, was er tun sollte“, berichtet ein vermeintlicher Augenzeuge dem Promiportal. Scheint, als habe Jennifer Lawrence am eigenen Leib erfahren müssen, was ihre Paraderolle „Katniss Everdeen“ das eine oder andere Mal durchmachen musste.

Jennifer Lawrence hatte einen Schutzengel

Doch offenbar hatte Jennifer Lawrence einen Schutzengel – einen prominenten noch dazu! Woody Harrelson, der im Film Katniss’ Trainer Haymitch verkörpert, soll der Schauspielerin im wahrsten Sinne des Wortes das Leben gerettet haben – Erfahrung hat er damit aus den „Tribute von Panem“-Filmen ja schon, zumindest in gespielter Form. „Er kam angerannt und gab ihr einen schnellen, harten Schlag auf den Rücken. Als das nicht half, legte er seine Arme um ihren Brustkorb und drückte sie zwei Mal stark und die Vitamintablette schoss aus ihrem Mund“, erinnert sich der Augenzeuge gegenüber „Showbizspy“. Jennifer Lawrence soll sich nach dem Vorfall verständlicherweise geschockt und mehr als dankbar gezeigt haben. „Oh mein Gott, du hast mir gerade wirklich das Leben gerettet! Ich konnte nicht mehr atmen. Ich dachte wirklich, ich müsste sterben“, zitiert der Insider die sympathische Oscargewinnerin.

Was für ein Schock für Jennifer Lawrence! Während Katniss über derlei Problemchen nur müde würde lächeln können, muss die Schauspielerin sich wortwörtlich zu Tode erschrocken haben. Gut, dass ihr auch im echten Leben ein „Haymitch“ zur Seite stand!

Bildquelle: Jason Merritt/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?