Jennifer Lawrence: Umzug in ein neues Leben

Jetzt scheint Jennifer Lawrence endlich Nägel mit Köpfen gemacht zu haben: Die Hollywood-Schauspielerin soll nun endgültig aus dem Haus ihres Ex-Herzblatts Chris Martin ausgezogen sein. Eine neue Bleibe, die sich wirklich sehen lassen kann, hat Jennifer Lawrence allem Anschein nach auch schon gefunden…

Es scheint amtlich zu sein: Hollywood-Beauty Jennifer Lawrence und Coldplay-Frontmann Chris Martin gehen allem Anschein nach nun tatsächlich getrennte Wege. Bisher wurde lediglich darüber spekuliert, dass Jennifer Lawrence und Chris Martin ihre Beziehung beendet haben sollen. Jetzt aber scheint die Oscar-Gewinnerin bereits ein anderes Quartier bezogen zu haben.

Jennifer Lawrence ist bei Chris Martin ausgezogen

Jennifer Lawrence hat jetzt endgültig ihre Koffer gepackt

Der neue Unterschlupf von Jennifer Lawrence soll der „Daily News“ zufolge vorher keiner Geringeren als Serienstar und Sängerin Jessica Simpson gehört haben. 2005 zahlte die 34-Jährige geschätzte 5,3 Millionen Dollar für das schicke Anwesen in bester Nachbarschaft im Stadtteil Beverly Hills. Obwohl Jessica Simpson ihr Häuschen wenige Jahre später verkaufte, soll sich nun Jennifer Lawrence für das schmucke Domizil entschieden haben – und das zu einem Spottpreis von umgerechnet etwa 6,5 Millionen Euro. Wie es scheint, war dem Filmstar das Haus auch jeden Penny wert, um nicht länger als nötig in der Wohngemeinschaft mit Chris Martin und zusätzlich vis-à-vis mit dessen Noch-Gattin Gwyneth Paltrow zu hausen.

Jennifer Lawrence und Chris Martin: Haben sie alles überstürzt?

Dem „People“-Magazin will zudem von einer Quelle zu Ohren gekommen sein, warum der Schritt von Jennifer Lawrence, ihre sieben Sachen zu packen, unausweichlich gewesen sein soll. „Mit dieser Romanze haben sie es überstürzt. Es fällt ihr schwer, die Gefühle zu verstehen, die zwischen Chris und Gwyneth herrschen“, gab der anonyme Informant gegenüber der Zeitschrift an. Gerüchten zufolge sollen sich die Chris Martin und Gwyneth Paltrow nun sogar wieder annähern. Damit sich Jennifer Lawrence nicht allzu sehr mit diesem Gedanken quälen muss, hat sie in ihrem fast 520 Quadratmeter großen Grundstück sicherlich allerhand zu tun. Und wenn die Schauspielerin doch noch mehr Ablenkung oder Unterhaltung braucht, wohnen Mila Kunis und Ashton Kutcher mit ihrem Wonneproppen ja auch gleich um die Ecke.

Dass Jennifer Lawrence nun erst einmal für eigene vier Wände sorgt, ist mit Sicherheit eine weise Entscheidung. Ob Chris Martin vielleicht irgendwann doch noch einmal bei der Hollywood-Schönheit einziehen wird, ist fraglich. Jennifer Lawrence will sich jetzt erst einmal um sich selbst kümmern, nach der Liebespleite sei es ihr auch mehr als gegönnt!

Bildquelle: Mark Davis/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Lilaalina am 04.11.2014 um 14:28 Uhr

    Wahnsinn, dass sich Jennifer Lawrence mal eben für über 6 Millionen Euro ein Haus kauft. Nicht schlecht als 24-Jährige...

    Antworten
  • maisonrouge am 04.11.2014 um 12:55 Uhr

    Jennifer Lawrence geht den richtigen Weg! Auf so eine komische Dreiecksbeziehung hätte ich auch keine Lust gehabt..

    Antworten