Jennifer Lopez: Bekommt sie eine Show in Las Vegas?

Ihr jüngstes Album „A.K.A“ war eher minder erfolgreich im Vergleich zu den Jahren davor, dennoch ist Jennifer Lopez ein äußerst gefragter Popstar. Deswegen soll die 45-Jährige nun kurz davor stehen, einen Millionen-Deal mit Las Vegas abzuschließen. Was wohl Britney Spears dazu sagt?

Eine eigene Show in Las Vegas zu haben ist für viele große Entertainer ein Traum – Céline Dion macht es seit Jahren, Britney Spears hat ihre „Piece of Me“-Show kürzlich um zwei Jahre verlängert, nun soll auch Jennifer Lopez die Chance bekommen, ihre erfolgreichsten Songs in der Glücksspielmetropole zum Besten zu geben. Die berichtet jedenfalls das Promiportal „TMZ“. Wird die Latina etwa Britney Spears ihren Job streitig machen?

Jennifer Lopez könnte bald in Las Vegas auf der Bühne stehen

Jennifer Lopez: Wird sie nach Las Vegas gehen?

350.000 Dollar, umgerechnet knapp 275.000 Euro, sollen Jennifer Lopez von Planet Hollywood geboten worden sein, wenn sie im Zeitraum von ein oder zwei Jahren 72 Shows in Las Vegas macht. Damit würde sie pro Show zwar knapp 40.000 Dollar mehr als ihre jüngere Konkurrentin Britney Spears bekommen, doch finanziell gesehen kann Jennifer Lopez die blonde Pop-Prinzessin damit nicht überbieten, denn Britney Spears tritt insgesamt 96 Mal in „Sin City“ auf und kommt damit auf ungefähr 30 Millionen Dollar!

Jennifer Lopez: Wird sie das Dauerengagement in Las Vegas antreten?

Die Tatsache, dass Jennifer Lopez in den Charts aktuell nicht sonderlich erfolgreich ist, scheint den Machern der Shows von Planet Hollywood egal zu sein, schließlich hat „Jenny from the Block“ einen sehr hohen Marktwert und würde wahrscheinlich Fans weltweit nach Las Vegas locken. Sollte die 45-Jährige tatsächlich unterschreiben, muss Britney Spears sich dennoch keine Sorgen machen. Ihr Vertrag wurde erst kürzlich bis 2017 verlängert! Die unangefochtene Queen von Las Vegas ist und bleibt jedoch Céline Dion! Die 46-Jährige steht seit Jahren im „Ceasars Palace“ auf der Bühne und verdient damit jährlich umgerechnet über 26 Millionen Euro pro Jahr!

Wir sind gespannt, ob Jennifer Lopez auf den Deal eingeht und bald mit 72 Shows im Planet Hollywood zu sehen sein wird. Ein Trip nach Las Vegas würde sich dann gleich doppelt lohnen, schließlich könnte sich sowohl die „Piece of Me“-Show von Pop-Prinzessin Britney Spears als auch das neue Bühnenprogramm von J-Lo anschauen!

Bildquelle: Getty Images/AFP/Kenzo Tribouillard


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?