Jennifer Lopez erhält den Icon Award 2014

Seit beinahe 15 Jahren bestimmt Jennifer Lopez mit ihren heißen Latino-Rhythmen das Musikbusiness kräftig mit. Diese atemberaubende Leistung ist nun auch dem US-amerikanischen „Billboard“-Magazin aufgefallen, das seit einiger Zeit herausragende Künstler, die sich um die Musikindustrie verdient gemacht haben, mit dem Icon Award auszeichnet. Diesmal darf Jennifer Lopez den renommierten Preis in Empfang nehmen.

Am 18. Mai vergibt das „Billboard“-Magazin in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas seine alljährlichen „Billboard Music Awards“. Während andere Superstars wie Miley Cyrus, Rihanna, Justin Timberlake oder One Direction noch um ihre Trophäen zittern müssen, steht mit Jennifer Lopez nun bereits eine Preisträgerin fest. Wie die Musikzeitschrift bekannt gab, wird die 43-Jährige im Rahmen der Gala mit dem Icon Award ausgezeichnet. Damit würdigt „Billboard“ die großartigen Verdienste, die sich Jennifer Lopez um die Musikindustrie erworben hat.

Jennifer Lopez bei einem Event in Los Angeles

Jennifer Lopez kann sich über den Icon Award freuen

„Jennifer Lopez ist eine der herausragendsten Künstler ihrer Generation. Wir sind begeistert, dass wir ihre historische Karriere mit dem Icon Award 2014 ehren können, und werden mit Sicherheit von den Sitzen gerissen, wenn sie die Bühne betritt“, lobte Larry Klein, der Organisator der Preisverleihung, die Popqueen in einem Statement. Die Auszeichnung mit dem Icon Award dürfte selbst für die erfolgsverwöhnte Jennifer Lopez ein besonderer Augenblick werden. Schließlich ist sie nach den Musikikonen Neil Diamond, Stevie Wonder und Prince erst die vierte Preisträgerin, die den Icon Award in Empfang nehmen darf.

Jennifer Lopez präsentiert ihren WM-Song

Doch mit dem Icon Award allein ist es für Jennifer Lopez noch nicht getan. Wie „Billboard“ außerdem bekannt gab, wird die Popdiva im Rahmen der Preisverleihung mit „We Are One (Ole Ola)“ auch erstmals ihren persönlichen Song zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft präsentieren, den die 43-Jährige gemeinsam mit Rapper Pitbull komponiert hat. Zudem stellt Jennifer Lopez auch noch ihre neue Single „First Love“ vor.

Die diesjährigen „Billboard Music Awards“ werden definitiv ganz im Zeichen von Jennifer Lopez stehen. Da werden wohl selbst die anderen Superstars um Miley Cyrus, Rihanna und Justin Timberlake nicht mithalten können. Nach 15 Jahren im Business hat sich J.Lo diesen Abend in jedem Fall verdient…

Bildquelle: © Getty Images / Jason Merritt


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?