Jennifer Lopez vertraut Scientology?

Neusten Gerüchten zufolge wollte Jennifer Lopez ihre Kinder bei Scientology ausbilden lassen. War der eigentliche Scheidungsgrund die Abneigung von Marc Anthony gegen der Sekte?

Jennifer Lopez lässt ihre Kinder bei Scientology ausbilden

Jennifer Lopez wünscht sich für ihre Kinder eine Ausbildung bei Scientolgy

Jennifer Lopez wollte ihre Kinder auf eine spezielle Schule von Scientology schicken, um sie dort ausbilden zu lassen. Eine englische Boulevardzeitung will herausgefunden haben, dass das letztendlich zur Scheidung von Jennifer Lopez und Marc Anthony geführt hat. Nach Insider-Angaben war Marc Anthony kein großer Fan von Scientology und gegen die Ausbildung der Zwillinge Emme und Max an einer derartigen Schule.

Scientology als erste Wahl

In ihrem Freundeskreis hat Jennifer Lopez einige Freunde, die auch nach der Lehre von Scientology leben und ihre Kinder danach ausbilden lassen. Unter anderem zählen Tom Cruise und Ehefrau Katie Holmes dazu. Jennifer Lopez selbst sagte gegenüber der Zeitung “The Daily Beast”: „Ich kenne so viele großartige Menschen, die sich diesen Lebensstil ausgesucht haben. Ich würde mir wünschen, dass die Leute nicht darüber urteilen ohne zu wissen, was eigentlich dahinter steckt“. Für ihre Kinder kann Jennifer Lopez sich jedenfalls keine bessere Ausbildung vorstellen.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?