Jessica Alba: Hat sie abgenommen?

Mit ihren sexy Kurven hat Jessica Alba ihre männlichen Fans schon immer um den Verstand gebracht, doch auf einem neuen Urlaubsschnappschuss sieht es aus, als habe die Mama von zwei Töchtern erschreckend viel abgenommen. Ihre Kurven scheint sich Jessica Alba wegtrainiert zu haben.

Ob in „Sin City“, „Machete“ oder „Into the Blue“ – Jessica Alba machte in jedem ihrer Filme eine überaus sexy Figur und brachte damit Millionen Männer um den Verstand. Auch zwei Schwangerschaften konnten dem Wahnsinnsbody der Schauspielerin nichts anhaben, doch ein neuester Schnappschuss der 33-Jährigen zeigt, dass sich Jessica Alba ihre heißen Kurven offenbar abtrainiert hat.

Jessica Alba mit einer Freundin

Jessica Alba ist erschreckend abgemagert

Auf dem Bild ist die Schauspielerin gemeinsam mit einer Freundin im Urlaub in Thailand zu sehen. Die beiden Frauen scheinen eine gute Zeit zu haben, doch die hervorstehenden Rippen von Jessica Alba sehen eher besorgniserregend aus.

Jessica Alba: Übertreibt sie es mit dem Sport?

„Spring vor Freude! #thailand mit meiner besten Freundin”, kommentiert Jessica Alba das Bild, das die beiden Frauen im Bikini vor einer traumhaften Kulisse zeigt. Nicht nur die hervorstehenden Rippen der schönen Schauspielerin sind auffallend, auch ihre Arme machen einen krankhaft dünnen Eindruck. Hat es Jessica Alba mit dem Sport etwa übertrieben? Auf ihrem Instagram-Account zeigt sich die Mutter von zwei Töchtern immer wieder beim Sporttraining – mit Joga, Pilates und Co. hält sich Jessica Alba fit, doch es sieht ganz danach aus, als habe sie nun tatsächlich ein krankhaftes Körperbewusstsein entwickelt.

Dass in Hollywood die Devise „Je dünner, desto besser“ gilt, ist kein Geheimnis. Hoffen wir mal, dass Jessica Alba sich diesem Mantra nicht unterwirft und ihre auffallend schlanke Silhouette einfach einem unvorteilhaften Winkel beim Fotografieren geschuldet ist.

Bildquelle: Instagram/JessicaAlba

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?