Jessica Simspon verkauft Hochzeitsbilder

Letztes Wochenende heiratete Jessica Simpson vier Jahre nach der Verlobung den Ex-Footballspieler Eric Johnson auf einer Ranch in Kalifornien. Nun soll die schöne Blondine die Bilder der pompösen Feier an das „People“-Magazin verkauft haben.

Bei der feierlichen Hochzeitszeremonie von Jessica Simpson und Eric Johnson waren auch viele Stars unter den Gästen, unter anderem Jessica Alba und natürlich Ashlee Simpson, die ebenfalls berühmte kleine Schwester der Braut. Dementsprechend interessiert ist die Öffentlichkeit an den Hochzeitsfotos der Feier.

Jessica Simpson auf dem roten Teppich

Jessica Simpson soll ihre Hochzeitsbilder an das „People“-Magazin verkauft haben

Nun sollen Jessica Simpson und ihr frisch angetrauter Ehemann Eric Johnson die Bilder der Zeremonie an das „People“-Magazin verkauft haben. Ein Insider ließ gegenüber „The Hollywood Gossip“ verlauten, dass das Paar für die exklusiven Hochzeitsfotos insgesamt stolze 300.000 Dollar kassiert haben soll. Trotzdem dürften die Einnahmen nicht reichen, um die Ausgaben für die pompöse Hochzeitsfeier von Jessica Simpson und Eric Johnson wieder reinzuholen, handelte es sich doch um eine Feier der Superlative.

Jessica Simpson ließ Fotoapparate und Handys der Gäste einsammeln

Jessica Simpson ist nicht der einzige Star, der seine Hochzeitsfotos nicht einfach so der Öffentlichkeit preisgibt, sondern sich für die Bilder bezahlen lässt. Drew Barrymore und Kim Kardashian verkauften ihre Hochzeitsbilder ebenfalls an das „People“-Magazin. Damit die Gäste der Hochzeit nicht schon vor der Veröffentlichung durch das Magazin Fotos via Twitter, Facebook oder Instagram posten konnten, sollen Jessica Simpson und Eric Johnson im Vorfeld der Zeremonie alle Handys und Fotoapparate der Gäste einsammeln haben lassen.

Dass Jessica Simpson ihre Hochzeitsfotos von einem Magazin veröffentlichen lässt und dafür eine sehr hohe Summe ausgezahlt bekommt, mutet angesichts der Tatsache, dass sie und ihr frisch Vermählter so gut verdienen, auf den ersten Blick zwar etwas merkwürdig an, das Verkaufen der Fotos ist bei den Stars jedoch gang und gäbe. Wir sind auf jeden Fall gespannt auf die ersten Bilder der Hochzeit von Jessica Simpson und Eric Johnson!

Bildquelle: © Getty Images/Rommel Demano

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?