Johnny Depp ist ein stolzer Indianer!

Johnny Depp spricht darüber, warum er in seinem neuen Film als Indianer zu sehen ist, und verrät, welchem Hobby er leidenschaftlich gern nachgeht.

Johnny Depp ist in der glücklichen Lage, sich seine Rollen selbst aussuchen zu können, und gesteht, dass er die Rolle eines amerikanischen Ureinwohners in seinem neuen Film „Lone Ranger“ auch deswegen angenommen hat, weil er selbst indianische Wurzeln hat.

Johnny Depp hat sein exotisches Aussehen nicht nur seinen deutschen und irischen Wurzeln zu verdanken, in seinen Adern fließt bekanntermaßen auch indianisches Blut – etwas, was der Schauspieler, der in seinem neuen Film einen Indianerhäuptling darstellt, an sich sehr mag. „Wir wuchsen auf in dem Wissen, dass wir ein wenig Indianerblut haben. Darauf war ich immer sehr stolz“, so Johnny Depp laut „Bunte.de“ kurz vor der Premiere von „Lone Ranger“ in Berlin.

Johnny Depp engagiert sich

Seine Abstammung sei auch einer der Gründe für ihn gewesen, die Rolle in dem Western von Regisseur Gore Verbinski anzunehmen – so habe er auch auf die Situation der Ureinwohner damals und heute aufmerksam machen wollen, so Johnny Depp weiter: „Das ist ein Teil der Geschichte, der in Büchern gern vergessen wird. Geschichte wird eben immer von den Gewinnern geschrieben.“ Johnny Depp stand schon einmal als Indianer vor der Kamera, und zwar in seinem eigenen Regiedebüt „The Brave“ von 1997. Kein Wunder, denn das Thema Ureinwohner und der Umgang mit ihnen beschäftigt Johnny Depp sehr. „Es ist eine Leidenschaft“, sagte der engagierte Star wörtlich.

Dass Johnny Depp zu sich und seiner Herkunft steht und sich in seinen Filmen auch mit ernsten Themen auseinandersetzt, finden wir sehr vorbildlich – und haben uns deswegen gleich noch ein bisschen mehr in ihn verliebt.

Bildquelle: Bulls Press / Eroteme UK


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?